Christian Reischl
Intuition und Innovation – mit dieser Symbiose aus Mensch und Technik begleiten wir unsere Kunden zum wirtschaftlichen Erfolg.

Christian Reischl

Manager, Wirtschaftsprüfung, Leiter Drohnen-Entwicklung I Österreich

Der studierte Betriebswirt und Informatiker beschäftigt sich mit der Digitalisierung in den Bereichen Rechnungslegung und Finanzinformationen. Ist leidenschaftlicher Pianist und Hobbyläufer.

Christian Reischl ist seit 2018 in der Wirtschaftsprüfung im Bereich digitale Abschlussprüfung und Digitalisierung tätig.

Sein Schwerpunkt liegt auf der Implementierung und dem Einsatz digitaler Prüfungsansätze und -methoden im Rahmen von Einzel- und Konzernprüfungen nach nationalen und internationalen Vorschriften.

Zudem leitet Christian Reischl die Entwicklung autonomer Drohnen für den unternehmerischen Einsatz. Als Staatsmeister der mobilen Robotik bringt er dabei seine langjährige Erfahrung in diesen Bereich mit ein.

Neben seiner Tätigkeit bei EY ist Christian Reischl Vorstand des gemeinnützigen Robotikfördervereins robo4you, Mitglied des Fachsenats IT der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Mitglied der Arbeitsgruppe „Digital Audit“ des Instituts der österreichischen Wirtschaftsprüfer sowie Mitglied der ISACA - Chapter Austria.

"Building a better working world" – so trägt Christian Reischl zu unserem Anspruch bei.

"Der wichtigste Faktor für erfolgreiche Digitalisierungsinitiativen ist der Mensch. Denn Technologie allein betrachtet ist für nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg nicht ausreichend – die menschliche Komponente ist der entscheidende Wettbewerbsfaktor.

Building a better working world bedeutet in diesem Zusammenhang, bei jeder Aufgabe und jedem Projekt immer auf die Symbiose aus Mensch und Technologie zu achten."

Kontaktieren Sie Christian Reischl