Beratung zum Thema Blockchain

Unternehmensberatung

Blockchain ist ein dezentralisiertes Register, das jede Transaktion in einem Netzwerk festhält und damit den dezentralen Austausch von vertraulichen Daten ermöglicht. Die Technologie ist somit vergleichbar mit einem gemeinsam geführten Nachweisbuch.

Was EY für Sie tun kann

Im Finanzbereich ist Blockchain eine digitale Peer-to-Peer-Börse für Vermögenswerte, die in einem dezentralisierten Computernetzwerk geteilt wird. Blockchain erhöht die Abschlussgeschwindigkeit, die Abwicklungsrate und die Transaktionssicherheit. Die Technologie hilft dabei, Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und zu beschleunigen, schützt vor Cyberattacken und lässt Zwischenhändler obsolet werden.

Blockchain ist immer dann eine attraktive Lösung, wenn Sie Daten, die normalerweise zusammen gespeichert werden, schon an der Quelle fragmentieren oder die Datensicherheit erhöhen wollen. Die Technologie bringt Vorteile im Datenabgleich, bei der Standardisierung und Integration sowie Risikominimierung.

Die drei Hauptelemente von Blockchain sind:

1.   Dezentrales Register

  • Jeder Teilnehmer im Netzwerk besitzt seine eigene Dokumentation aller Transaktionen.
  • Transaktionen werden verschlüsselt gespeichert, um Manipulationen zu verhindern.

2.   Konsens-Algorithmus

  • Kein einzelner Netzknoten oder Server ist zuständig für die Genehmigung von Transaktionen. Das führt zu einer echten Dezentralisierung der Transaktionsabwicklung.
  • Jeder Eintrag wird durch alle im Netzwerk befindlichen Register validiert und dokumentiert.

3.   Intelligente Verträge/Programmierbares Register

  • Alle Transaktionen lassen sich mit bestimmten Regeln verbinden – kleinen Programmen, die überwachen, wann und wie Transaktionen ausgeführt werden sollen.

Unser Blockchain-Ansatz beginnt mit einer Reife-Bewertung. Dabei stellt sich eine zentrale Frage: Wie können die verschiedenen Geschäftsbereiche die folgenden Entwicklungsaufgaben unterstützen?

  1. In der ersten Phase geht es darum, ein Bewusstsein für die Möglichkeiten der Blockchain zu entwickeln und gemeinsam Potenziale zu ermitteln.
  2. In der zweiten Phase identifizieren wir mittels Blockchain-Assessment Anwendungsbereiche und -fälle mit dem größten Wertschöpfungsbeitrag.
  3. Die dritte Phase widmet sich der Konsolidierung, Priorisierung und dem Aufbau einer mehrstufigen transformativen Roadmap.
  4. In der vierten Phase unterstützen wir Sie bei der Definition und Durchführung von Machbarkeitsprüfungen, Pilotprojekten und vollständigen Blockchain-Implementierungen, die sich passgenau in Ihre Organisation und die Wertschöpfungskette einfügen.

Haben Sie bereits über diese fünf Fragen nachgedacht?

  • Wie kann Blockchain neue Werte in Ihrer Wertschöpfungskette erschließen?
  • Wie wird Blockchain Ihr Unternehmen in den nächsten 2, 5 oder 10 Jahren beeinflussen?
  • Welche steuerlichen und juristischen Auswirkungen hat die Technologie auf Ihr Unternehmen?
  • Welche Hürden auf dem Weg zum Blockchain-Einsatz sind im Unternehmen zu überwinden?
  • Wie sieht Produktinnovation in Ihrem Unternehmen aus?

Unsere Beratungsteams stehen bereit, um mit Ihnen Antworten auf diese wichtigen Fragen zu finden.

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.