DPR-Prüfungsschwerpunkte für Konzernabschlüsse 2018

1 Januar 2019 PDF
Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e. V. (DPR) hat am 15. November 2018 die Liste der Prüfungsschwerpunkte für Konzernabschlüsse 2018 und Zwischenabschlüsse 2019 bekannt gegeben. Dabei hat die DPR — wie in den vergangenen Jahren — die von der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) veröffentlichten gemeinsamen europäischen Enforcement-Prioritäten um zusätzliche nationale Schwerpunkte ergänzt. Die Prüfungsschwerpunkte beinhalten u.a. Themen zu IFRS 15, IFRS 9 und IFRS 16.