IASB schlägt wesentliche Änderungen für mehr Vergleichbarkeit und Verständlichkeit bei der Darstellung der Ertragslage vor

1 April 2020 PDF
Am 17. Dezember 2019 hat das IASB den Exposure Draft (ED) 'General Presentation and Disclosures (Primary Financial Statements)' veröffentlicht, der IAS 1 'Darstellung des Abschlusses' als neuer Standard ersetzen soll. In dem ED schlägt das IASB neben neuen Angabe- und Erläuterungspflichten und neuen Darstellungsvorschriften für die Gewinn- und Verlustrechnung punktuelle Änderungen an der Bilanz und der Kapitalflussrechnung vor. Die Vorschläge des Boards sehen außerdem eine Beschränkung der Wahlrechte zur Darstellung von Posten in den primären Abschlussbestandteilen vor, um es den Adressaten leichter zu machen, den Erfolg und die Zukunftsaussichten von Unternehmen zu vergleichen. Der ED soll weitverbreitete Inkonsistenzen in der Berichterstattung von Unternehmen beseitigen.