Pressemitteilung

1 September 2021 Stuttgart, DE

Die Finalisten für den „EY Entrepreneur Of The Year 2021“ stehen fest

Stuttgart, 01. September 2021. Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY kürt in diesem Jahr zum 25. Mal die besten inhabergeführten Unternehmen Deutschlands

  • Die Auszeichnung wird in den Kategorien Familienunternehmen, Innovation, Nachhaltigkeit sowie junge Unternehmen vergeben
  • Wirtschaftspreis würdigt zum 25. Mal Unternehmertum, Innovationskraft und persönliches Engagement
  • Ehrenpreise für außergewöhnliches wissenschaftliches und gesellschaftliches Engagement sowie für außergewöhnliches unternehmerisches und gesellschaftliches Engagement
  • Preisverleihung am 4. November moderiert von Nachrichtensprecherin Judith Rakers

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY kürt in diesem Jahr zum 25. Mal die besten inhabergeführten Unternehmen Deutschlands. Die Pandemie, die digitale Transformation sowie die Konvergenz ganzer Branchen stellen die Wirtschaft vor Herausforderungen. Unternehmer, die erfolgreich durch diese stürmischen Zeiten steuern, leisten ganz besondere Arbeit. Mit dem „EY Entrepreneur Of The Year“ werden diese Leistungen hervorgehoben und sichtbar gemacht.

Die Gewinner werden bei einem hybriden Event in Berlin, also sowohl vor Ort in der Verti Music Hall als auch digital, am 04. November 2021 bekannt gegeben. Zudem werden die Ehrenpreise für außergewöhnliches wissenschaftliches und gesellschaftliches Engagement sowie für außergewöhnliches unternehmerisches und gesellschaftliches Engagement verliehen. Moderiert wird die Verleihung von Nachrichtensprecherin Judith Rakers.

36 Unternehmen haben es in diesem Jahr ins Finale des Wettbewerbs geschafft. Die genauen Teilnehmer entnehmen Sie der Liste unten. Verliehen werden die Auszeichnungen in den Kategorien „Familienunternehmen“, „Innovation“, „Nachhaltigkeit“ sowie „Junge Unternehmen“. Einer der Gewinner wird Deutschland beim EY World Entrepreneur Of The Year 2022 in Monaco vertreten.

Nach den Beurteilungskriterien Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells, Innovation, Transformation, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung wählt eine unabhängige Jury namhafter Experten die Preisträger.

Zur Jury zählen:

  • Dr. Patrick Adenauer, Geschäftsführender Gesellschafter der Bauwens GmbH & Co. KG und Präsident des Verbandes Family Business Network e.V.
  • Prof. Dr. Ulrike Detmers, Gesellschafterin und Mitglied der zentralen Unternehmensleitung der Mestemacher-Gruppe
  • Hartmut Jenner, Vorsitzender des Vorstands der Alfred Kärcher SE & Co. KG
  • Natalie Mekelburger, Vorsitzende der Geschäftsführung Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG
  • Sarna Röser, Mitglied der Geschäftsführung Röser FAM GmbH & Co. KG und Bundesvorsitzende DIE JUNGEN UNTERNEHMEN
  • Prof. Dr. Christine Volkmann, Chair of Entrepreneurship and Economic Development & UNESCO-Chair of Entrepreneurship and Intercultural Management, Schumpeter School of Business and Economics, University of Wuppertal
  • Dr.Ing. E.h. Manfred Wittenstein, Vorsitzender des Aufsichtsrats der WITTENSTEIN SE und Vorsitzender der Jury

Über den Wettbewerb „EY Entrepreneur Of The Year“

Das „Entrepreneur Of The Year“-Programm wurde 1986 von EY in den USA ins Leben gerufen. Seither hat sich der Wettbewerb in 60 Ländern etabliert und gehört zu den weltweit renommiertesten Unternehmerpreisen.

Der Wettbewerb wird in Deutschland in diesem Jahr zum 25. Mal durchgeführt und von namhaften Unternehmen und Medien unterstützt. Dazu gehören die LGT, die Frankfurter Allgemeine Zeitung und das Manager Magazin. Neben der Auszeichnung erfolgreicher Unternehmerpersönlichkeiten fördert EY mit dem Programm „EY NextGen Academy“ auch den unternehmerischen Nachwuchs.

 

Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte folgender Internetseite: http://www.de.ey.com/eoy

 

Die diesjährigen Finalisten

 

Firma

Entrepreneure

 

Ort

Bundesland

Alfmeier Präzision SE

Markus Gebhardt, Andreas Gebhardt

Treuchtlingen

Bayern

Alois Müller GmbH

Andreas Müller

Ungerhausen

Bayern

APPINIO GmbH

Jonathan Kurfess

Hamburg

Hamburg

ATOSS Software AG

Andreas F.J. Obereder

München

Bayern

BabyOne Franchise- und Systemzentrale GmbH

Dr. Anna Weber, Dr. Jan-Willem Weischer

Münster

Nordrhein-Westfalen

Brückner Trockentechnik GmbH & Co. KG

Axel Pieper, Regina Brückner

Leonberg

Baden-Württemberg

Dr. Lubos Kliniken Bogenhausen GmbH

Dr. Winfried Lubos, Aljoscha Lubos

München

Bayern

DÜRR DENTAL SE

Martin Dürrstein

Bietigheim-Bissingen

Baden-Württemberg

Emma Sleep GmbH

Dr. Dennis Schmoltzi, Manuel Müller

Frankfurt am Main

Hessen

Endor AG

Thomas Jackermeier

Landshut

Bayern

FL Fintech E GmbH

Dr. Christopher Oster

Frankfurt am Main

Hessen

Florida-Eis Manufaktur GmbH

Olaf Höhn

Berlin

Berlin

Foodist GmbH

Alexander Djordjevic, Tobias Eismann

Hamburg

Hamburg

Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG

Michael Fleissner

Stuttgart

Baden-Württemberg

Franco Fresco GmbH & Co. KG

Christoph Schramm

Geretsried

Bayern

Greencells GmbH

Andreas Hoffmann

Saarbrücken

Saarland

Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG

Thomas Herrmann

Karlsbad

Baden-Württemberg

hilzinger GmbH

Helmut Hilzinger

Willstätt

Baden-Württemberg

Holidu GmbH

Johannes Siebers, Michael Siebers

München

Bayern

J. Schmalz GmbH

Dr. Kurt Schmalz

Glatten

Baden-Württemberg

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG

Rainer Kurtz, Thomas Mühleck, Ralph Knecht, Uwe Rothaug

Kreuzwertheim

Bayern

Medialine EuroTrade AG

Martin Hörhammer, Stefan Hörhammer

Bad Sobernheim

Rheinland-Pfalz

NW Technology GmbH

Hermann Schmees

Werlte

Niedersachsen

Rausch-Gruppe

Robert Rausch

Berlin

Berlin

Schöffel Sportbekleidung GmbH

Peter Schöffel

Schwabmünchen

Bayern

Schreiner Group GmbH & Co. KG

Roland Schreiner

Oberschleißheim

Bayern

Seidensticker Group

Gerd Oliver Seidensticker, Frank Seidensticker

Bielefeld

Nordrhein-Westfalen

sennder GmbH

Julius Köhler, David Nothacker, Nicolaus Schefenacker

Berlin

Berlin

shopware AG

Stefan Hamann, Sebastian Hamann

Schöppingen

Nordrhein-Westfalen

Solarisbank AG

Dr. Roland Folz

Berlin

Berlin

Thomas Hagedorn Holding GmbH

Thomas Hagedorn, Barbara Hagedorn

Gütersloh

Nordrhein-Westfalen

TIER Mobility GmbH

Lawrence Leuschner

Berlin

Berlin

VAUDE Sport GmbH & Co. KG

Dr. Antje von Dewitz

Tettnang

Baden-Württemberg

Veganz Group AG

Jan Bredack

Berlin

Berlin

Wemhöner Surface Technologies GmbH & Co. KG

Heiner Wemhöner

Herford

Nordrhein-Westfalen

ZAHORANSKY AG

Ulrich Zahoransky

Todtnau

Baden-Württemberg

- Ende -

EY im Überblick

EY ist eine der großen deutschen Prüfungs- und Beratungsorganisationen. In der Steuerberatung ist EY deutscher Marktführer. EY beschäftigt rund 11.500 Mitarbeiter an 20 Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Gesamtumsatz von 2,2 Milliarden Euro. Gemeinsam mit den 300.000 Mitarbeitern der internationalen EY-Organisation betreut EY Mandanten überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Strategy and Transactions, Consulting und Immobilienberatung.