Pressemitteilung

23 November 2021 Stuttgart, DE

EY für Beratung bei der nachhaltigen Integration von Zukäufen in Pharmakonzern ausgezeichnet

Stuttgart, 23. November 2021. Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY ist für die Beratung bei der Integration von sogenannten Bolt-on-Akquisitionen (ergänzende Zukäufe) in ein Big-Pharma-Unternehmen ausgezeichnet worden. Für die gelungene Durchführung des Projektes erhält EY den Titel „Best of Consulting“ der WirtschaftsWoche in der Kategorie „Technologies – Post Merger Integration“.

  • „Best of Consulting“ im Bereich „Technologies“ 
  • Herausforderung: Start-ups in Big-Pharma-Konzern integrieren
  • EY hat als Lösung einen neuen Integrationsstandard entwickelt

Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY ist für die Beratung bei der Integration von sogenannten Bolt-on-Akquisitionen (ergänzende Zukäufe) in ein Big-Pharma-Unternehmen ausgezeichnet worden. Für die gelungene Durchführung des Projektes erhält EY den Titel „Best of Consulting“ der WirtschaftsWoche in der Kategorie „Technologies – Post Merger Integration“.

Der Kunde tätigt mehre parallele Zukäufe pro Jahr – in der Life-Science-Branche können sich Großkonzerne somit das Know-how kleiner, innovativer Biotech- und Pharma-Start-ups sichern. Im konkreten Fall sollten zwei Bio-Pharma-Start-ups mit enormem Wachstumspotenzial im Bereich der Nuklearmedizin und der Zell- und Gentherapie in die IT- und Geschäftsstrukturen des Mutterkonzerns integriert werden. Die Herausforderung besteht grundsätzlich darin, Zukäufe zu integrieren, ohne ihr Wachstum zu gefährden und Unzufriedenheit zu verursachen und gleichzeitig unternehmensweite Standards etwa bei Sicherheit und IT-Services zu etablieren. 

„Unser Team hat eine innovative und einzigartige Integrationsstrategie entwickelt“, sagt Jens Körner, EY-Partner Technologieberatung im Bereich Consulting.  „Wir haben den Kunden von der Strategieentwicklung bis hin zur Ausführung der Transformation von Anfang bis Ende begleitet und dadurch zwei Integrationsprogramme über mehr als 20 Länder und mit Einfluss auf Tausende Angestellte erfolgreich durch die Covid-19-Pandemie geführt. Im Fokus stand dabei, die Mitarbeiter durch eine vertrauensvolle Kommunikation mitzunehmen, die verschiedenen Prozesse zu harmonisieren und das Projektmanagement durch die Unterstützung künstlicher Intelligenz agil an die Anforderungen der Teams anzupassen. Die Zukäufe konnten sich dadurch auf ihre Therapieentwicklung fokussieren.“ 

Constantin M. Gall, Mitglied der Geschäftsführung von EY in Deutschland und Managing Partner des Bereichs Strategy and Transactions: „Die Integration von Start-ups in einen Konzern ist ohnehin schon komplex: Mehrere Zukäufe müssen gleichzeitig integriert, die IT aneinander angepasst und bereits laufende Transformationen berücksichtigt werden. In der Covid-19-Pandemie kommt als zusätzliche Schwierigkeit noch die virtuelle Zusammenarbeit der neu entstandenen Teams hinzu. Das Schöne an unserer entwickelten Integrationsstrategie ist: Sie ist auch auf andere Unternehmen übertragbar und wird ebenfalls innerhalb von EY als neuer Standard eingesetzt.“

„Best of Consulting“ ist der umfangreichste Beratercheck Deutschlands und ermittelt jährlich die besten Unternehmensberatungen. Die WirtschaftsWoche zeichnet in diesem Jahr zum zwölften Mal die besten Berater aus. Ein Fachbeirat aus akademischen Vertretern und eine Jury, die sich aus Entscheidungsträgern in Unternehmen zusammensetzt, bewerten die Projekte und küren die Sieger in den Standardkategorien Strategy, Finance, Operations, Technologies, Marketing und Organisation sowie in einer jährlich neu ausgelobten Kategorie – 2021 war dies „Business Resilience“.   

 

Best of Consulting

- Ende -

EY im Überblick

EY ist eine der großen deutschen Prüfungs- und Beratungsorganisationen. In der Steuerberatung ist EY deutscher Marktführer. EY beschäftigt rund 11.500 Mitarbeiter an 20 Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Gesamtumsatz von 2,2 Milliarden Euro. Gemeinsam mit den 300.000 Mitarbeitern der internationalen EY-Organisation betreut EY Mandanten überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Strategy and Transactions, Consulting und Immobilienberatung.