Die Automobilindustrie steht vor diversen Herausforderungen. Dazu gehört die Schaffung eines neuen Ökosystems. Dies wird eine signifikante Transformation der gesamten Branche anstoßen.

Bernd Richter

Leiter EY Restructuring | Deutschland, Österreich, Schweiz

Restructuring und Automotive Spezialist. Ist erfahrener Vermittler in Stakeholder-Konflikten. Setzt sich leidenschaftlich für die technologiebasierte Transformation der Automobilbranche ein.

Bernd Richter ist EY Partner und Leiter der Restructuring-Services für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit seinem fundierten Branchenwissen und seiner Erfahrung in Automobil-, Transport- und Logistikmärkten ist er auch für die globalen Restrukturierungsdienstleistungen in der Automobilbranche sowie für die EY Shipping Group in der EMEIA-Region verantwortlich.

Bernd Richter besitzt weitreichende Erfahrungen mit der Koordination von nationalen und internationalen Transaktionen und Restrukturierungsprojekten. Er konzentriert sich auf Distressed M&A, Going Concern-Fragen und die Mediation in Stakeholder-Konflikten und Restrukturierungsplänen.

Er hat Banking, Corporate Finance und Wertpapierrecht an der Universität Hamburg studiert. Er ist Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

"Building a better working world" – so trägt Bernd Richter zu unserem Anspruch bei.

"Mit der Übersetzung unseres Branchen- und Restrukturierungswissens in KI-basierte Algorithmen können wir die Chancen und Risiken einer Transformation so früh wie möglich bewerten.

Wir unterstützen unsere Klienten dabei, ihre Transformationsagenda so zu strukturieren und zu bewältigen, dass Jobs und Kapital erhalten bleiben."

Kontaktieren Sie Bernd Richter