Carmine Di Sibio
Im Zeitalter der Transformation müssen Unternehmen die Entwicklung ihrer Strategie aktiv steuern, um ein starkes Fundament schaffen und gleichzeitig auf Technologie und Innovation als Katalysator setzen zu können.

Carmine Di Sibio

Global Chairman, designierter CEO, Global Managing Partner, Client Service I USA

Setzt sich mit Leidenschaft für unsere Kunden und unser globales Unternehmen ein. Wachstums- und Innovationsmotor. Netzwerker. Sportbegeistert.

Carmine Di Sibio wurde am 17. Januar 2019 zum Global Chairman von EY gewählt. Er trägt die Gesamtverantwortung für unsere vier Regionen und vier Service Lines und damit für 200.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der ganzen Welt.

Carmine Di Sibio wird als Teil unserer Innovationsstrategie in den kommenden zwei Jahren eine milliardenschwere Investition in neue Technologien verantworten. Er war am Aufbau des Global Innovation Teams beteiligt und hat so mitgeholfen, unsere Technologie neu aufzustellen, Dienstleistungen zu verbessern und neue Lösungen zu entwickeln. Als Verantwortlicher für die Acquisitions- und Alliances-Strategie hat Carmine Di Sibio das EY-Angebot in völlig neue Bereiche ausgeweitet.

Seit 1985 bei EY, war er in der Unternehmensberatung und Wirtschaftsprüfung für viele unserer wichtigsten Kunden tätig.

Carmine Di Sibio hat einen BA in Chemie von der Colgate University, einen MBA der New York University Stern School of Business und ist Certified Public Accountant (CPA).

"Building a better working world" – so trägt Carmine Di Sibio zu unserem Anspruch bei.

"Ich unterstütze unsere Mitarbeiter dabei, das ganze Potential unseres globalen Unternehmens auszuschöpfen. Durch die Kombination der besten Teams mit der neuesten Technologie können wir unsere Klienten dabei unterstützen, transformative Innovationen umzusetzen und ihre Unternehmen nach vorn zu bringen.

Ich bin Mitvorsitzender unseres Global Diversity and Inclusiveness Steering Committees, das das Zusammenspiel unterschiedlicher Meinungen, Perspektiven und kultureller Hintergründe in unserer Organisation fördern will. Dies sehen wir als wichtigstes Element für den Aufbau leistungsstarker Teams und die Entwicklung herausragender Führungspersönlichkeiten an.

Um Handel und Innovation zu fördern, berate ich das Future Economic Development Board in der chinesischen Provinz Guangdong.

Neben meinen Aufgaben bei EY bin ich im Vorstand der Foundation for Empowering Citizens with Autism und der Organisation Family Promise. Zudem bin ich Mitglied des Boards of Trustees der Colgate University."

Carmine Di Sibio im Video

    Kontaktieren Sie Carmine Di Sibio