Porträtfoto von Philipp Herrmann
Ideas are commodity. Execution is key.

Philipp Herrmann

Leiter EY wavespace, Gründer & Managing Director etventure | Deutschland, Schweiz, Österreich

Ist ein Spezialist für Innovation und Geschäftsaufbau.

Philipp Herrmann ist Leiter für EY wavespace in Deutschland, Österreich und Schweiz, sowie Mitgründer und Geschäftsführer von etventure, welches 2017 von EY übernommen wurde. In diesen Funktionen unterstützt er Unternehmen dabei, den digitalen Wandel erfolgreich zu meistern und ermöglicht Großunternehmen, mittelständischen Unternehmen und Start-ups aus verschiedenen Branchen die Chancen der digitalen Transformation ganzheitlich zu nutzen.

Er begann seine Karriere 2005 bei einem der weltweit größten Medienunternehmen mit dem Schwerpunkt „neue Technologien“. 2008 baute er erfolgreich ein Online-Bildungs-Startup auf, das inzwischen Deutschlands führende Lernplattform im Schulbereich ist. Von 2010 bis 2012 lebte und arbeitete er im Silicon Valley, absolvierte seinen MBA an der Standford School of Business und leitete die Design Thinking School der Stanford University. 2010 gründete er etventure.

"Building a better working world" – so trägt Philipp Herrmann zu unserem Anspruch bei.

„Jedes meiner Projekte konzentriert sich darauf, Unternehmen dabei zu helfen, ihre Zukunft zu gestalten und die unglaubliche Herausforderung der Transformation zu meistern, der sie gegenüberstehen. Dies beinhaltet nicht nur die Anpassung und Neuerfindung ihrer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle, sondern auch die erfolgreiche Schulung, Inspiration und Befähigung ihrer Mitarbeiter, um sie fit für die digitale Zukunft zu machen.“

Kontaktieren Sie Philipp Herrmann