Stefan Pfeiffer
Demographischer Wandel, Digitalisierung, regulatorische Anforderungen und die Globalisierung stellen den Finanzbereich vor immer neue Herausforderungen. Wir finden dafür die Lösungen.

Stefan Pfeiffer

Niederlassungsleiter Essen, Leiter Financial Account Advisory Services Advanced Manufacturing & Mobility | Deutschland, Schweiz, Österreich

Hat vielfältige gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen begleitet und Unternehmen bei der Vorbereitung auf Börsengänge bzw. Bond-Offerings beraten. Zeigt eine ausgeprägte philanthropische Ader.

Seit 2005 ist Stefan Pfeiffer Partner und Niederlassungsleiter am Standort in Essen. Neben seiner Verantwortung für das Segment Advanced Manufacturing und Mobility koordiniert er die EY Managed Services in den Bereichen Reporting, Finance of the Future und Transaction.

Stefan Pfeiffer ist seit 1994 für EY tätig. Nach beruflichen Stationen bei EY in Reading, England, sowie in New York, USA, ist er seit 2005 als Partner am Standort Essen tätig.

Seit vielen Jahren prüft er Jahres- und Konzernabschlüsse nationaler und internationaler Unternehmen nach IFRS, HGB und US-GAAP. Er verfügt über ausgewiesene Erfahrung im Bereich Transaction Accounting sowie bei der Bilanzierung von Carve-outs und Unternehmenszusammenschlüssen. Weitere Beratungsschwerpunkte sind die Weiterentwicklung von Reportingprozessen sowie von internen Kontroll- und Risikomanagementsystemen.

Stefan Pfeiffer hat an der Ruhr-Universität Bochum studiert und ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Gesellschaftlich engagiert er sich in Essen im Vorstand des Folkwang Museumsvereins, im Kuratorium des Deutschen Kinderschutzbundes sowie als Vorstand und (Mit-)Gründer des gemeinnützigen Vereins Menschenmögliches.

"Building a better working world" – so trägt Stefan Pfeiffer zu unserem Anspruch bei.

"Ich verstehe mich als Partner des CFOs. Die hohe fachliche Expertise, die wir in allen Finanzthemen in diese Partnerschaft einbringen, haben wir in den letzten Jahren immer stärker mit unseren digitalen Kompetenzen zusammengeführt.

Mit unseren Process Mining sowie Prescriptive und Predictive Analytic Tools stellen wir unseren Mandaten neue datenbasierte Entscheidungsgrundlagen zur Verfügung. Diese Daten helfen, Werttreiber besser zu identifizieren und zu steuern. Darüber hinaus erhöhen sie – zusammen mit dem Einsatz von Robotics Process Automation – die Effizienz in den Finanzprozessen.

Mit unseren Managed Services unterstützen wir unsere Mandanten dabei, sich auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren und die richtigen Antworten auf die Herausforderungen aus demographischem Wandel, Digitalisierung, erhöhten regulatorischen Anforderungen und der Globalisierung zu finden." 

Kontaktieren Sie Stefan Pfeiffer