Stakeholder Value sichern

Transaktionsberatung

Stakeholder müssen schnell reagieren, sobald ein Unternehmen hinter den Erwartungen zurückbleibt, unter Liquiditätsproblemen leidet und an Wert verliert. Wir beraten die Entscheidungsträger in schwierigen und komplexen Situationen, um Probleme zu lösen und Entscheidungen zügig umzusetzen.

Verwandte Themen Transaktionsberatung Strategie

Was EY für Sie tun kann

Wir arbeiten mit allen Stakeholdern zusammen, um den Unternehmenswert zu erhalten und zu steigern. Dafür bieten wir unterschiedliche Dienstleistungen:

  • Restrukturierung begleiten: Diese Leistung ist wichtig bei Verhandlungen mit Kreditgebern, bei Covenant-Resets, Sanierungen, der Kapitalbeschaffung, bei Fusionen und Übernahmen in Krisen und in anderen Sondersituationen, bei denen es auch zu gerichtlichen Auseinandersetzungen kommen kann.
  • Unternehmerische Rentabilität beurteilen: Wir prüfen Unternehmen unabhängig und setzen dabei auch Data Analytics ein, um die Ursachen für eine schwache Performance herauszufinden. Dabei untersuchen wir, wo ein Unternehmen Werte und liquide Mittel generiert oder vernichtet. Diese Informationen bieten Ihnen Transparenz, sodass Sie sich auf die zentralen Themen konzentrieren können.
  • Zwischen Stakeholdern vermitteln: Sobald viele interne und externe Stakeholder aufeinandertreffen, bildet sich ein Cluster aus unterschiedlichen und oft gegensätzlichen Prioritäten und Rechten. Unsere Aufgabe ist es, die Ansprüche von Gläubigern, Kreditgebern, Mitarbeitern, Gewerkschaften, Zulieferern, Kunden, Aufsichtsbehörden und Shareholdern zu vereinen. Wir fördern Vertrauen und Einigkeit und stabilisieren so das gesamte Stakeholder-Gefüge.
  • Optionen analysieren: Ein Verständnis der Fülle und der Konsequenzen der verfügbaren Optionen erleichtert Stakeholdern die Eindämmung von Risiken und den Werterhalt innerhalb vorgegebener zeitlicher Grenzen.
  • Prioritätsanalyse: Durch unsere Arbeit verstehen Stakeholder die ganze Bandbreite und Folgen unterschiedlicher Alternativen. Wir analysieren alle unternehmerischen, organisatorischen, finanziellen und operativen Strukturen von Stakeholder-Gruppen im Spiegel rechtlicher Vorgaben. So helfen wir Stakeholdern, ein umfassendes Verständnis zu entwickeln, wie sich verschiedene Alternativen vom Börsengang bis zur Zerschlagung auswirken. Dazu erstellen wir unterschiedliche Szenarien, in die wir auch gerichtliche Auseinandersetzungen einbeziehen.

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.