Gesellschafts- und Handelsrecht

Rechtsberatung

Unternehmen, die international expandieren möchten, müssen nicht nur kulturelle Unterschiede überbrücken, sondern auch regulatorische Risiken im Blick haben. Nicht selten entscheiden solche Aspekte über die Wettbewerbsfähigkeit und den Erfolg außerhalb des Heimatmarktes.

Was EY für Sie tun kann

Unsere Spezialisten sind Teil eines multinationalen Netzwerks, das Sie zu rechtlichen Belangen in allen zentralen Bereichen Ihres Unternehmens beraten kann: Personalwesen, Finanzen, Steuerrecht, Umweltschutz, Urheberrecht und vieles mehr. So meistern wir alle erdenklichen Herausforderungen, die während einer Transaktion auftreten können. Währenddessen konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft – egal in welchem Land Sie tätig sind.

  • Gesellschaftsrecht

    Wir vertreten Unternehmen in vielen Bereichen ihrer geschäftlichen Tätigkeit – von der Gründung bis hin zu den diversen Phasen ihrer weiteren Entwicklung. Unsere Beratungs- und Serviceleistungen umfassen:

    • das Tagesgeschäft mit allen rechtlichen Fragen
    • effektive Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Reorganisationen
    • nationale und internationale Transaktionen wie Fusionen, Übernahmen und Joint Ventures
    • Beteiligungen und Transaktionen, die die Beteiligungsverhältnisse ändern
    • Begleitung bei Compliance-Programmen
    • Unterstützung bei gesellschaftsrechtlichen Themen
  • Handelsrecht

    Wir beraten Unternehmen bei bestehenden Verträgen mit nationalen und internationalen Kunden, Lieferanten und Händlern. Unsere Juristen unterstützen Sie bei allen Formen von Handelsverträgen, damit Sie tagtäglich wie auch strategisch die richtigen Entscheidungen treffen. Unsere Erfahrung erstreckt sich über viele Branchen und Regulierungsbereiche, u. a.:

    • Outsourcing-Verträge auf der Basis komplexer Vergabeprozesse
    • Bereitstellung von Dienstleistungen
    • Softwarelizenzierung
    • Entwicklung
    • Produktmarketing
    • Fertigungsindustrie
    • Zulieferer
    • Wartung und Support
    • White-Label-Produkte
    • Unternehmenskooperationen
    • rechtliche Rahmenbedingungen für Onlinedienstleistungen
  • Corporate Governance und Konflikte mit Aktionären

    Kommt es unter Aktionären oder zwischen Unternehmen und Aktionären zu Konflikten, stehen wir Ihnen als Berater verlässlich zur Seite. Streitigkeiten können vielfältige Gründe haben: Vorstandsbeschlüsse, Entscheidungen bei Generalversammlungen, gerichtlich angeordnete Auflösungen, Fragen der Haftung von Geschäftsführern und vieles mehr.

    Unsere Spezialisten beraten Sie zu den unterschiedlichen Aspekten der Unternehmensführung, u. a. zu Haftungsfragen für Vorstandsmitglieder. Unsere Leistungen richten sich hierbei an Aktiengesellschaften, institutionelle Anleger, Private-Equity-Investoren, Versicherungsträger, Ausschüsse, Vorstandsgremien und weitere.

  • Insolvenz und Restrukturierung

    Seit der weltweiten Finanzkrise hat sich das Insolvenzrecht stark gewandelt. Nationale Gesetze innerhalb der EU wurden zunehmend angeglichen und selbst die Europäische Kommission unterzog ihre eigenen Richtlinien für Insolvenzverfahren einer erneuten Prüfung.

    Wir decken mit unserer Arbeit alle Arten der Sanierung ab, von der innerbetrieblichen Restrukturierung liquider Unternehmen bis hin zur Reorganisation zwecks Insolvenzvermeidung. In Krisensituationen wie finanziellen Notlagen oder bei drohendem Konkurs unterstützen wir Banken und private Beteiligungsfonds. Wir behalten dabei immer die jeweilige Situation des Unternehmens wie auch seiner Investoren im Auge.

    Unsere erfahrenen Spezialisten greifen auf das internationale Netzwerk von EY zurück, um ihr Know-how in diesem Bereich mit dem Wissen ihrer Kollegen weltweit abzugleichen. Ein Fokus liegt dabei auf Fragestellungen rund um die Themen Insolvenz und Umstrukturierung. Ergänzt werden diese Felder durch die Praxisbereiche Immobilienwirtschaft, Renten, Beschäftigung und weitere. 

    Unternehmensrestrukturierung und Insolvenz

    Das Angebot von EY umfasst:

    • Beratung beim Erwerb und der Veräußerung von Unternehmen in der Krise und aus der Insolvenz
    • Gesellschaftsrechtliche Sanierungs- und Umstrukturierungsberatung
    • Insolvenznahe Beratung im Vorfeld der Krise: Prüfung der Insolvenzantragspflicht sowie Erstellung von Konzepten zur Vermeidung und Beseitigung einer eventuell vorliegenden Überschuldung
    • Beratung von Geschäftsführern, Vorständen, Aufsichtsräten und Gesellschaftern in Hinblick auf Handlungspflichten und Haftungsrisiken in der Krise
    • Durchsetzung von Gläubigerinteressen in Unternehmensinsolvenz, Vertretung im Gläubigerausschuss
    • Liquidation von Gesellschaften

    Transaktionsplanung

    Wir beraten Unternehmen nicht nur in finanziellen Krisensituationen. Wir unterstützen unsere Kunden auch bei anderen Themen rund um Transaktionen wie beispielsweise der Bewertung des Insolvenzrisikos. Wir planen Transaktionen so, dass Sie vor möglichen Insolvenzen von Geschäftspartnern bestmöglich geschützt sind.

    Insolvenzstreitigkeiten

    Ihre Ansprechpartner können Ihnen bei zahlreichen Konflikten und Streitigkeiten zur Seite stehen und Lösungen empfehlen. Die verschiedenen Ansätze reichen hierbei von der Anfechtung und Abwehr von Klagen über Sanktionen gegen Vorstandsmitglieder bis hin zur Anfechtung von Forderungen und Liquidationsverfahren. Zur Streitbeilegung gehören u. U. auch:

    • die Vermögenssicherung vor Gläubigeransprüchen
    • grenzüberschreitendes Einfrieren von Vermögenswerten und Suchvorgänge
  • EU-Kartellrecht und Fusionskontrolle

    Unsere Kartellrechtsanwälte beraten Sie bei möglichen Fusionskontrollen in rechtlicher Hinsicht, unabhängig davon, ob es sich um nationale oder länderübergreifende Transaktionen handelt. Unsere juristische Unterstützung schließt folgende Punkte ein:

    • Wir führen strategische Analysen durch, um mögliche Problemfelder auszumachen und bei Bedarf Veräußerungen zu prüfen.
    • Grenzüberschreitende Analysen: Wir sehen uns die Rechtsordnungen verschiedener Länder genau an – egal wo Transaktionen stattfinden sollen.
    • Wir analysieren Marktgrenzen, um mögliche Hürden zu erkennen. Dabei arbeiten unsere Juristen eng mit Wirtschaftsexperten und Fachleuten weiterer Disziplinen zusammen.
    • Wir erstellen ein Konzept, das Kernbotschaften, mögliche Problemstellungen und spezifische regionale Aspekte umfasst.
    • Wir beraten Sie bei der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern, erstellen mit Ihnen Geheimhaltungserklärungen oder ähnliche Regelungen für eine klare und sichere Kooperation und prüfen Maßnahmen, um im Zuge der Verhandlungen sogenannte Gun-Jumping-Verstöße zu vermeiden.
    • Wir arbeiten mit den zuständigen Behörden zusammen: von der Abstimmung vorab über die Registrierung bis hin zum Verfahrensabschluss.
    • Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei Veräußerungsprozessen, indem wir beispielsweise Treuhänder bei Verkäufen und Übernahmen hinzuziehen.

    Unsere Juristen arbeiten eng mit unseren Spezialisten aus anderen Fachgebieten zusammen, um Ihnen stets integrierte und multidisziplinäre Lösungen bieten zu können.

  • Kartellrechtliche Kontrollen

    In den meisten Ländern können Kartellbehörden bei ausreichendem Verdacht unangekündigte Durchsuchungen, sogenannte Dawn Raids, durchführen. In solchen Fällen gilt es, umgehend vor Ort zu sein, denn die Behörden stehen dann bereits vor der Tür. Berater müssen bei Bedarf also schnell zur Stelle sein und sollten nicht erst lange anreisen müssen.

    Während einer Durchsuchung benötigen unsere Kunden nicht nur rechtlichen Beistand; häufig sind auch Datenanalysten und IT-Forensik-Spezialisten nötig. Denn alles, wovon die Behörden Kopien machen, sollte auf einem separaten System dokumentiert werden, um die Vorgänge später nachzuvollziehen.

    Erfahrene Berater untersuchen anschließend das Vorgehen der Behörden, um festzustellen, ob alles rechtmäßig vonstattengegangen ist. Dawn Raids finden immer häufiger an mehreren Standorten gleichzeitig statt – auch über Grenzen hinweg. Deswegen ist es von Vorteil, wenn Berater weltweit zur Verfügung stehen, um effektiv und effizient Abhilfe schaffen zu können.

    Unsere Kartellrechtsexperten bieten Ihnen umfassende rechtliche Beratung während und nach einer Durchsuchung. Unsere Leistungen für Sie:

    • Wir unterstützen Führungskräfte und Juristen vor Ort, um zu verhindern, dass die Kartellbehörde ihre Kompetenzen überschreitet.
    • Wir unterstützen IT-Abteilungen beim Duplizieren der Daten von einer Vielzahl von Geräten (PCs, Cloud, Smartphones) an den verschiedenen internationalen Standorten.
    • Wir stimmen uns über den gesamten Prozess hinweg mit der Kartellbehörde ab: vom Dawn Raid bis zum Abschluss des Verfahrens bzw. dem Einspruch vor dem zuständigen Gericht.

    Unsere Juristen arbeiten eng mit unseren Spezialisten aus anderen Fachgebieten zusammen, um Ihnen stets maßgeschneiderte Lösungen bieten zu können.

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.