COVID-19

Folgen für M&A-Deals

Empfohlen Wie sich COVID-19 auf den M&A-Markt auswirkt 7 April 2020
Junger Geschäftsmann ist beim Arbeiten gefrustet

COVID-19: Kontinuität sichern und Widerstandsfähigkeit aufbauen

COVID-19: Unterstützung in unsicheren Zeiten

Wir helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um die Kontinuität ihrer Abläufe zu sichern und Widerstandsfähigkeit aufzubauen.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns

Die Bundesrepublik Deutschland hat für notleidende Unternehmen eine Vielzahl von Hilfsprogrammen auf den Weg gebracht.

Wir helfen Unternehmen dabei, die passenden Maßnahmen zu nutzen und unterstützen Sie bei der konkreten Antragstellung.

 

Kontaktieren Sie uns

 

Investor reagiert auf fallende Kurse

COVID-19: Global Capital Confidence Barometer

Auf das Jetzt reagieren, sich auf das Nächste vorbereiten, an Zukünftiges denken. 

Mehr entdecken

 

Weitere englischsprachige Informationen rund um die Corona-Krise finden Sie auf unserer globalen Website. 

Mehr entdecken

 

Offener Brief von Carmine di Sibio, EY Global Chairman und CEO

Eine Botschaft für unsere Mitarbeiter, Kunden und die Gesellschaft.

Mehr zum Thema

1. Wie wir für unsere Kunden langfristigen Unternehmenswert schaffen
Kunden: Geschäftsfrau steht vor Fabrikgebäude
Mitarbeiter bei einer Veranstaltung

An unseren COVID-19 Webcasts teilnehmen

Schutzschildmaßnahmen der Bundesregierung zur Sicherung der Liquidität von Unternehmen, steuerpolitische Maßnahmen und rechtliche Änderungen: Über diese und viele weitere Themen informieren unsere Webcasts zu COVID-19.

Mehr entdecken

 

EYCarbon

EYCarbon

Nach der Digitalisierung treibt die Dekarbonisierung die nächste große Transformation. Um diese Chancen zu nutzen, haben wir EYCarbon gegründet.

Besuchen Sie unsere EYCarbon-Themenseite und erfahren Sie mehr. 

Mehr erfahren

Pressemitteilungen

Folgt auf die Krise ein M&A-Boom? Unternehmen setzen auf günstige Kaufgelegenheiten

Stuttgart, 07. April 2020. Die wirtschaftlichen Folgen der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus treffen die Großunternehmen weltweit und in Deutschland schwer. Laut einer aktuellen Befragung der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young) erwarten 73 Prozent der Unternehmen weltweit und 56 Prozent der Unternehmen in Deutschland massive Auswirkungen auf die weltweite Wirtschaft.

7 April 2020 Stuttgart DE

Europäisches Start-up-Ökosystem vor existenzieller Herausforderung

Berlin, 07. April 2020. Nach einem Finanzierungsrekord im vergangenen Jahr ist aufgrund der aktuellen Corona-Krise für das Jahr 2020 nun ein massiver Einbruch bei Start-up-Finanzierungen zu erwarten.

7 April 2020 Berlin DE

Immobiliensegmente unterschiedlich von Corona-Krise betroffen

Frankfurt, 31. März 2020. Die Stimmung am deutschen Immobilien-Investmentmarkt hat sich binnen kürzester Zeit deutlich verschlechtert.

31 März 2020

Weiter

Wer wir sind