Presse

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten von EY.

Medienanfragen

Kontaktieren Sie das Presse Team
 

Kontakt aufnehmen 
 

Twitter


Folgen Sie @EY_Germany

Presse-Highlights

Deutsche Biotechnologie-Branche erhält 2020 Rekord-Finanzierung

Stuttgart, 20.04.2021. Die Finanzierung der Biotechnologie-Unternehmen in Deutschland hat im Jahr des COVID19-Ausbruchs einen neuen Rekordwert erreicht: Über Venture Capital, Börsengänge, Folgefinanzierungen und Wandelanleihen nahmen die deutschen Biotechs insgesamt knapp 3,1 Milliarden Euro auf.

20 April 2021 Stuttgart DE

Pandemie führt zu neuem Rekord an Gewinnwarnungen

Stuttgart, 09. April 2021. Aufgrund der weltweiten Covid-19-Pandemie stieg die Zahl der deutschen Unternehmen, die ihre eigenen Gewinn- oder Umsatzprogno-sen nach unten korrigieren mussten, im vergangenen Jahr auf ein neues Rekord-niveau: Insgesamt 210 Gewinn- oder Umsatzwarnungen wurden registriert, 43 mehr als im Vorjahr.

9 April 2021 Stuttgart DE

Aktuelle Pressemeldungen

Deutsche Biotechnologie-Branche erhält 2020 Rekord-Finanzierung

Stuttgart, 20.04.2021. Die Finanzierung der Biotechnologie-Unternehmen in Deutschland hat im Jahr des COVID19-Ausbruchs einen neuen Rekordwert erreicht: Über Venture Capital, Börsengänge, Folgefinanzierungen und Wandelanleihen nahmen die deutschen Biotechs insgesamt knapp 3,1 Milliarden Euro auf.

20 April 2021

Pandemie führt zu neuem Rekord an Gewinnwarnungen

Stuttgart, 09. April 2021. Aufgrund der weltweiten Covid-19-Pandemie stieg die Zahl der deutschen Unternehmen, die ihre eigenen Gewinn- oder Umsatzprogno-sen nach unten korrigieren mussten, im vergangenen Jahr auf ein neues Rekord-niveau: Insgesamt 210 Gewinn- oder Umsatzwarnungen wurden registriert, 43 mehr als im Vorjahr.

9 April 2021

Karrierechancen für Frauen im deutschen Mittelstand steigen nur langsam

Stuttgart, 05.04.2021. Der Frauenanteil in der Geschäftsführung und im Vorstand deutscher Mittelständler verbessert sich langsam: Unter den im EY Mittelstandsbarometer befragten Unternehmen beschäftigen 38 Prozent mindestens eine Frau in der obersten Führungsebene – zwei Prozentpunkte mehr als noch vor zwei Jahren.

5 April 2021