Presse

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten von EY.

Medienanfragen

Kontaktieren Sie das Presse Team
 

Kontakt aufnehmen 
 

Twitter


Folgen Sie @EY_Germany

Presse-Highlights

Internationale Konzerne stellen sich neu auf und trennen sich von immer größeren Einheiten

Stuttgart, 26. Juli 2021. Konzerne trennen sich weltweit von immer größeren Unternehmenseinheiten. In den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres hat sich das Desinvestitionsvolumen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weltweit mehr als verdoppelt: Die untersuchten Konzerne veräußerten zwischen Januar und Mai Unternehmensteile im Gesamtwert von 828 Milliarden US-Dollar.

26 Juli 2021 Stuttgart DE

Immobilienquote der Versicherer auf historischem Hoch

Frankfurt, 21. Juli 2021. Versicherungen in Deutschland bauen unvermindert auf Immobilieninvestments. Die Immobilienquote ihrer Portfolios liegt mit 11,5 Prozent so hoch wie nie zuvor. 63 Prozent der befragten Versicherungsunternehmen wollen ihre Immobilienquote weiter steigern, während die übrigen 37 Prozent sie konstant halten möchten

21 Juli 2021 Eschborn/Frankfurt (Main) DE

Aktuelle Pressemeldungen

Internationale Konzerne stellen sich neu auf und trennen sich von immer größeren Einheiten

Stuttgart, 26. Juli 2021. Konzerne trennen sich weltweit von immer größeren Unternehmenseinheiten. In den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres hat sich das Desinvestitionsvolumen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weltweit mehr als verdoppelt: Die untersuchten Konzerne veräußerten zwischen Januar und Mai Unternehmensteile im Gesamtwert von 828 Milliarden US-Dollar.

26 Juli 2021

Immobilienquote der Versicherer auf historischem Hoch

Frankfurt, 21. Juli 2021. Versicherungen in Deutschland bauen unvermindert auf Immobilieninvestments. Die Immobilienquote ihrer Portfolios liegt mit 11,5 Prozent so hoch wie nie zuvor. 63 Prozent der befragten Versicherungsunternehmen wollen ihre Immobilienquote weiter steigern, während die übrigen 37 Prozent sie konstant halten möchten

21 Juli 2021

Deutsche Startups mit Finanzierungsrekord

Berlin, 14.07.2021. Deutsche Startups erhielten im ersten Halbjahr mehr frisches Kapital als je zuvor: Insgesamt 7,6 Milliarden Euro flossen an deutsche Jungunternehmen – das ist mehr als dreimal so viel wie im Vorjahreszeitraum und mehr als im gesamten Jahr 2020.

14 Juli 2021