Presse

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten von EY.

Medienanfragen

Kontaktieren Sie das Presse Team
 

Kontakt aufnehmen 
 

Twitter


Folgen Sie @EY_Germany

Presse-Highlights

Je geringer das Einkommen, desto mehr wird bei Weihnachtsgeschenken gespart

Stuttgart, 5.12.2022. Inflation und Kaufkraftverluste fordern ihren Tribut auch beim Verschenken. Vor allem Bundesbürger mit geringem oder mittlerem Ein-kommen wollen oder müssen in diesem Jahr zu Weihnachten den Gürtel enger schnallen und bei den Geschenken sparen.

5 Dezember 2022 Stuttgart DE

Autokonzerne: Hohe Preise bescheren weiter Rekordgewinne

Stuttgart, 28.11.2022. Die Versorgung mit Halbleitern und anderen Vorprodukten verbessert sich – die Folge: Die Autoindustrie verkauft wieder mehr Neuwagen. Alle großen Autokonzerne konnten im dritten Quartal ihren Umsatz steigern. Im Durch-schnitt um 28 Prozent, die deutschen Konzerne insgesamt um 26 Prozent.

28 November 2022 Stuttgart DE

Aktuelle Pressemeldungen

Je geringer das Einkommen, desto mehr wird bei Weihnachtsgeschenken gespart

Stuttgart, 5.12.2022. Inflation und Kaufkraftverluste fordern ihren Tribut auch beim Verschenken. Vor allem Bundesbürger mit geringem oder mittlerem Ein-kommen wollen oder müssen in diesem Jahr zu Weihnachten den Gürtel enger schnallen und bei den Geschenken sparen.

5 Dezember 2022

Überdurchschnittlich starker Rückgang der Kreditvergabe in Deutschland erwartet

Frankfurt, 05.12.2022. Die deutsche Wirtschaft steht vor einer Rezession und einem Ende des Booms auf dem Immobilienmarkt – und das hat auch Auswirkungen auf die Nachfrage nach Bankkrediten. Im laufenden Jahr wird das Wirtschaftswachstum voraussichtlich noch bei 1,5 Prozent liegen, für 2023 wird hingegen ein Rückgang der Wirtschaftsleistung um 1,1 Prozent prognostiziert.

5 Dezember 2022

Autokonzerne: Hohe Preise bescheren weiter Rekordgewinne

Stuttgart, 28.11.2022. Die Versorgung mit Halbleitern und anderen Vorprodukten verbessert sich – die Folge: Die Autoindustrie verkauft wieder mehr Neuwagen. Alle großen Autokonzerne konnten im dritten Quartal ihren Umsatz steigern. Im Durch-schnitt um 28 Prozent, die deutschen Konzerne insgesamt um 26 Prozent.

28 November 2022