Presse

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten von EY.

Medienanfragen

Kontaktieren Sie das Presse Team
 

Kontakt aufnehmen 
 

Twitter


Folgen Sie @EY_Germany

Presse-Highlights

Wettrennen um den Covid-19-Impfstoff: 237 mögliche Kandidaten in der klinischen Forschung

Stuttgart, 02. Dezember 2020. Die Suche nach einem Impfstoff gegen COVID-19 hat die Pharmabranche innerhalb kürzester Zeit zu Höchstleistungen angetrieben: Aktuell (Stichtag 01. Dezember) haben die Unternehmen weltweit 237 Impfstoff-Kandidaten und 446 potenzielle Wirkstoffe in der klinischen Forschung.

2 Dezember 2020 Stuttgart DE

Studierende sehen Corona als Digitalisierungsbeschleuniger – Mehrheit erwartet positive Auswirkungen

Stuttgart, 09. November 2020. Videokonferenzen, App-Steuerung von Anlagen, künstliche Intelligenz – die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt auf allen Ebenen. Für die Studierenden, die demnächst ins Arbeitsleben streben, ist das mehrheitlich eine gute Nachricht: 91 Prozent sehen in der Digitalisierung eine Chance für Deutschland – eine Gefahr sehen nur neun Prozent.

9 November 2020 Stuttgart DE

Aktuelle Pressemeldungen

Corona-Pandemie hält chinesische Unternehmen nicht von Investitionen in Europa ab

Stuttgart, 04. Dezember 2020. Chinesische Unternehmen wollen weiter in Europa investieren, obwohl sie teilweise von der Corona-Pandemie schwer getroffen wurden: In einer aktuellen EY-Umfrage sagen mehr als die Hälfte (53 Prozent) der Unternehmen aus China, die bereits in Europa investiert oder die strategische Absicht dazu haben, dass sie in den nächsten fünf Jahren weiter Investitionen auf dem Kontinent planen.

4 Dezember 2020

Wettrennen um den Covid-19-Impfstoff: 237 mögliche Kandidaten in der klinischen Forschung

Stuttgart, 02. Dezember 2020. Die Suche nach einem Impfstoff gegen COVID-19 hat die Pharmabranche innerhalb kürzester Zeit zu Höchstleistungen angetrieben: Aktuell (Stichtag 01. Dezember) haben die Unternehmen weltweit 237 Impfstoff-Kandidaten und 446 potenzielle Wirkstoffe in der klinischen Forschung.

2 Dezember 2020

Deutsche bleiben zu Weihnachten trotz Corona spendabel – Online-Händler gewinnen Marktanteile

Stuttgart, 02. Dezember 2020. Die Bundesbürger bleiben trotz Coronakrise zu Weihnachten in Geberlaune: Das durchschnittliche Geschenkbudget der erwachsenen Verbraucher liegt in diesem Jahr bei 281 Euro – und damit exakt auf dem Niveau des Vorjahres.

2 Dezember 2020