Government & Public Sector

  • Share

Government and Public Sector Tax & Law Services

Öffentlicher Sektor: Steuer- und Rechtsberatung

Bei der Beratung der öffentlichen Hand und öffentlicher Unternehmen ist der enge Schulterschluss von Rechts- und Steuerberatung von hoher Bedeutung. Eine umfassende Beratung unter Berücksichtigung sämtlicher steuerlicher und juristischer Aspekte ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Ob Optimierung, Restrukturierung oder Neugestaltung Ihrer Vorhaben: Wir holen das Beste für Sie heraus.
 

Unsere Leistungen im Bereich der Steuer- und Rechtsberatung:

  • Gründungsberatung: Errichtung von Stiftungen, Vereinen und Verbänden, GmbHs, Aktiengesellschaften und Unternehmergesellschaften, einschließlich der Gestaltung von Gesellschaftsverträgen und Abstimmung mit Aufsichtsbehörden sowie laufende (Gestaltungs-)Beratung
  • Vertretung und Hilfestellung bei Kontakten zur Stiftungsaufsicht oder den Finanzbehörden
  • Laufende Besteuerung von Betrieben gewerblicher Art, Beteiligungsgesellschaften der öffentlichen Hand sowie gemeinnützigen Einrichtungen einschließlich der Begleitung steuerlicher Außenprüfungen
  • Prüfung und Erarbeitung beihilfenrechtskonformer Finanzierungskonzepte, insbesondere auch unter Berücksichtigung des steuerlichen Querverbunds
  • Steuerliche und rechtliche Gestaltungsberatung, z.B. im Zusammenhang mit Restrukturierungen im öffentlichen Konzern, Leasingkonstruktionen oder Infrastrukturfinanzierung
  • Entwicklung steueroptimierter Transaktionsstrukturen bei Privatisierungen, Public Private Partnerships, Fusionen oder Kooperationen einschließlich Abstimmung mit der Finanzverwaltung
  • Bearbeitung steuerlicher Spezialthemenfragen wie z.B. Grunderwerbsteuerfragen oder die Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand
  • Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren sowie Gestaltung von In-House-Vergaben auf Bieter- oder Auftraggeberseite
  • Vorbereitung und Durchführung von Infrastrukturprojekten unter sämtlichen steuerlichen und rechtlichen Gesichtspunkten
  • Beratung bei Haftungsrisiken haupt- sowie ehrenamtlicher Leitungskräfte, Strategien in Krisensituationen sowie Corporate Compliance
  • Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und Unterstützung beim Aufbau der notwendigen Datenschutzorganisation
  • Unterstützung des HR-Bereichs bei Fragen zum Arbeitsrecht, Gestaltung von Arbeitsbedingungen durch Arbeitsverträge, Mitarbeiterhandbücher, Betriebsvereinbarungen, Tarifverträge
  • Abdeckung sonstiger angrenzender Rechtsgebiete, etwa Gesellschafts- und Immobilienrecht, Energierecht, gewerblicher Rechtsschutz und Kommunalrecht
  • Einlegen von Rechtsbehelfen und Führen von Klageverfahren vor Behörden und Gerichten