3 Minuten Lesezeit 22 Dez. 2021
Season Greeting

Frohe Festtage!

Von Stefan Rösch-Rütsche

Country Managing Partner | Switzerland

Passionate about supporting our clients and helping them navigate through the transformative age.

3 Minuten Lesezeit 22 Dez. 2021
Related topics Digital Trust Purpose Growth

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Festtage voller funkelnder Momente und ein wundervolles 2022.

EY in der Schweiz richtet ihre Tätigkeit an starken Werten und klaren Zielen aus. Unsere höchste Priorität ist und bleibt es, unsere Mitarbeitenden und Kunden durch diese beispiellose Situation zu begleiten, in der wir uns leider immer noch befinden. Deshalb starteten wir unsere #EYsolidarity-Kampagne zu Beginn der Pandemie, um allen Unternehmen Ressourcen und Unterstützung in Notfällen anzubieten. Unsere virtuellen solidarischen Beiträge, Risikobeurteilungen und Best Practices stellten wir gerne bereit und sie wurden mit Freude angenommen.

Vor Kurzem lancierten wir unser #differentEYes Programm. Warum? Wir wollen damit die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Gesellschaft noch weiter stärken. Denn dies wird nur geschehen, wenn wir unsere persönlichen Ansichten hinterfragen und beginnen, das grosse Ganze mit anderen Augen zu betrachten. Gemeinsam werden wir eine bessere Arbeitswelt schaffen.

Dazu stehen wir in ständigem Kontakt mit Vordenker:innen und Entscheidungsträger:innen und tauschen mit ihnen Erfahrungen, Einsichten und Erkenntnisse aus. Lesen Sie dazu diesen wertvollen Artikel in unserem #differentEYes Magazin

Wir sollten alle eine engere Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Gesellschaft anstreben.
Stefan Rösch-Rütsche
Country Managing Partner | Switzerland

Mit den bevorstehenden Festtagen neigt sich das Jahr 2021 seinem Ende zu. Für uns ist dies eine Gelegenheit, innezuhalten und auf die Rückschläge – aber auch die Erfolge – zurückzublicken, die wir in diesen unsicheren Zeiten erlebt haben. In diesem Jahr haben viele von uns eine bisher ungeahnte Belastbarkeit gezeigt und neue Fähigkeiten hinzugewonnen. Die Krise hat uns zum Nachdenken gebracht: Was für eine Zukunft wünschen wir uns? 


NachhaltigkeitFlexibilität bei der Arbeit und Innovation stehen dabei ganz oben auf der Liste der Prioritäten, zusammen mit Gesundheit und Wohlbefinden für alle. Der beschleunigte digitale Wandel hat uns in die Lage versetzt, anders zu kommunizieren, anders zu arbeiten und anders Geschäfte zu treiben. Wenn wir uns diesen Veränderungen gegenüber aufgeschlossen zeigen, können wir unsere positiven Erfahrungen in eine stärkere Zukunft mitnehmen.

Ein besonderer Dank gilt unseren Kunden und den Kolleginnen und Kollegen von EY!
Stefan Rösch-Rütsche
Country Managing Partner | Switzerland

EY in der Schweiz ist zuversichtlich, dass wir die anhaltend schwierige Situation 2022 mit fortgesetzter gegenseitiger Unterstützung und Solidarität meistern können. Die weiterhin sehr positive Einstellung und die raschen Reaktionen unserer Mitarbeitenden und Kunden in den beiden vergangenen Jahren haben uns zutiefst beeindruckt und inspiriert. Natürlich werden sich neue Fragen ergeben, doch wir wissen, dass wir – gemeinsam – Antworten suchen und Lösungen für eine bessere Zukunft finden werden.

Ein besonderer Dank gilt unseren Kunden und den Kolleginnen und Kollegen von EY für den herausragenden Dialog und die aussergewöhnlichen Erfahrungen während dieser weiterhin herausfordernden Zeit.  Wir freuen uns darauf, unseren Dialog im neuen Jahr weiterzuführen und zu intensivieren.

Fazit

Im Namen der gesamten EY Familie wünsche ich Ihnen nun sichere, gesunde und frohe Festtage mit vielen unvergesslichen und funkelnden Momenten!

Über diesen Artikel

Von Stefan Rösch-Rütsche

Country Managing Partner | Switzerland

Passionate about supporting our clients and helping them navigate through the transformative age.

Related topics Digital Trust Purpose Growth