Teilnahmebedingungen

Der EY Scale-up Award richtet sich an alle Start-up-Unternehmen mit Sitz in Österreich mit skalierbarem Geschäftsmodell, die bereits auf oder kurz vor einem nachhaltigen Wachstumskurs sind. Im Fokus stehen daher Start-up-Unternehmen, die bereits am Markt etabliert sind und eigene Umsätze erzielen. Die Bewerbung ist in folgenden Kategorien möglich:

  1. Sustainability & GreenTech
  2. Disruption & Innovation
  3. FinTech & InsurTech
  4. PropTech & Real Estate
  5. BioTech & Health
  6. Software & Digital Transformation
  7. EdTech & Knowledge
  8. Retail & Consumer Products

Es sind auch Bewerbungen in mehreren Kategorien möglich. Eine Mehrfachangabe von Kategorien zieht keine Mehrkosten nach sich.

Da wir auch den Ideen und Geschäftsmodellen für zukünftiges Wachstum ihren Platz beim EY Scale-up Award geben wollen, können sich auch frühphasige Start-ups und Gründer:innen in der Sonderkategorie „Growth Idea of the Year“ bewerben. Die Fachjury behält sich vor, Start-ups in andere Kategorien als jene bei der Bewerbung einzuordnen, falls sie dort besser passen. Zusätzlich gibt es beim Pitch-Event vor Ort ein Publikumsvoting.

Für die Hauptkategorien des EY Scale-up Award gibt es folgende Teilnahmebedingungen:

•       Der Unternehmenssitz liegt in Österreich.

•       Das Unternehmen hat ein skalierbares Geschäftsmodell und Wachstum als Zielsetzung.

•       Ein Minimum Viable Product bzw. Proof of Concept sind bereits vorhanden.

•       Das Unternehmen hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von mindestens 100.000 Euro (Richtwert) erwirtschaftet.           Alle frühphasigeren Start-ups nehmen in der Kategorie "Growth Idea of the Year" teil.

•       Das Unternehmen besteht seit mindestens zwei und maximal zehn Jahren.

•       Die Bewerbungsunterlagen und Informationen sind vollständig eingereicht.

Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig 500 Euro. Bei Angabe eines individuellen Wildcard-Codes bei der Registrierung entfällt die Teilnahmegebühr.

Jetzt bewerben

Benötigt ihr noch weitere Informationen zum Wettbewerb? Gerne beantworten wir eure Fragen.

Kontaktiert uns