COVID-19: Wie Unternehmen in unsicheren Zeiten angemessen reagieren

Die Nachrichtenlage zu COVID-19 ändert sich derzeit fast stündlich. Dies führt zu großer Verunsicherung – auch in der Wirtschaft. Um sich als Unternehmen bestmöglich vorzubereiten und gleichzeitig Mitarbeiter zu schützen, gilt es insbesondere, Lieferketten zu sichern und weitere Risiken zu minimieren. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Unternehmen agil und widerstandsfähig durch die Corona-Krise navigieren.

Informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen rund um COVID-19

 

Abonnieren

 

twitter

 

Selbstverständlich ist es in dieser herausfordernden Zeit unsere oberste Priorität, die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Familien zu sichern und zu unterstützen. Neben einer Vielzahl an bereits getroffenen Maßnahmen in den letzten Wochen haben wir deshalb seit Montag, 16. März 2020, unseren Betrieb großflächig auf mobiles Arbeiten umgestellt. Die Betreuung unserer Kunden und unser laufender Betrieb werden davon nicht beeinträchtigt, und wir sind nach wie vor im vollen Umfang und mit gewohnter Qualität für Sie da.

Hier finden Sie Informationen zu unserem Managementteam von EY Österreich, das für Sie bei Fragen aller Art jederzeit verfügbar ist.

 

Managementteam EY Österreich



Hände stoppen Holzbalken

Webcasts

Schutzschildmaßnahmen der Bundesregierung zur Sicherung der Liquidität von Unternehmen, steuerpolitische Maßnahmen und rechtliche Änderungen: Über diese und viele weitere Themen informieren unsere Webcasts zu COVID-19.

Mehr entdecken

Informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen rund um COVID-19

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter.

Anmelden

Kontaktieren Sie uns