5 Minuten Lesezeit 21 August 2023
Startup-Kollegen testen das Metaverse im Büro

Warum das Metaverse neue Dimensionen für Unternehmen eröffnet

Autoren
Markus Heinen

Partner People Advisory Services, EY Consulting GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | Europe West

Ist Innovationstreiber und Technologie-Enthusiast. Sieht Purpose, Leidenschaft und Innovation als wesentliche Faktoren für nachhaltigen und wirtschaftlichen Erfolg.

Ann-Kathrin Hof

Senior Manager, PAS, EY Tax GmbH Steuerberatungsgesellschaft | Deutschland

Begeistert vom Potenzial, wenn Technologie auf Menschen und Geschäftsmodelle trifft; den Wandel treiben, Chancen ergreifen, Menschen im Mittelpunkt behalten

5 Minuten Lesezeit 21 August 2023

Hype oder Zukunft? Wie in der virtuellen Welt Produkte entwickelt, Kunden gewonnen und Mitarbeiter geschult werden.

Überblick

  • Das Metaverse hat das Potenzial, die Arbeitswelt radikal zu verändern.
  • Virtuelle Umgebungen, in die Nutzer eintauchen können, ermöglichen völlig neue Ansätze, um Produkte zu entwickeln, Kunden zu binden oder Mitarbeiter zu schulen.
  • Auch wenn noch nicht alle Möglichkeiten der Technologie ausgereift sind, lohnt sich bereits heute ein Blick auf die Potenziale für das eigene Unternehmen.

Mit der Digitalisierung hat sich die Arbeitswelt in den vergangenen Jahren enorm gewandelt. Gerade steht eine neue Technologie in den Startlöchern, die das Potenzial zu noch größeren Umwälzungen hat. Die Rede ist vom Metaverse, einer virtuellen Welt, die noch ein wenig an Science-Fiction-Filme erinnert. Sie eröffnet Unternehmen neue Dimensionen, sowohl in der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen als auch im Hinblick auf Kundengewinnung und -bindung oder Mitarbeiterschulung. Warum Unternehmen dieses aufstrebende Konzept nicht ignorieren, sondern die damit verbundenen Möglichkeiten verstehen sollten und was lächelnde Avatare damit zu tun haben, erfahren Sie in diesem Artikel.

Was ist das Metaverse?

Das Metaverse ist weder ein einzelnes Objekt noch ein Programm oder eine Plattform. Vielmehr ist es ein virtuelles Ökosystem, das vielfältige Aktivitäten ermöglicht. Darüber hinaus wird es als die nächste Evolutionsstufe des Internets bezeichnet. Während das heutige Internet vorwiegend zweidimensional mit Webseiten, Fotos und Videos erlebt wird, eröffnet das Metaverse eine dreidimensionale, virtuelle Umgebung, in die Menschen eintauchen können. In diesem digitalen Raum wird jeder Nutzer durch einen Avatar repräsentiert und kann mit den Avataren anderer Menschen interagieren. So verwandelt das Metaverse das Internet von einer einsamen in eine gemeinsame Erfahrung.

Das Metaverse verwandelt das Internet von einer einsamen in eine gemeinsame Erfahrung.

Metaverse-Umgebungen können eine eigene Wirtschaft und digitale Vermögenswerte (beispielsweise Non-Fungible Tokens, kurz: NFTs) haben. NFTs ermöglichen den Besitz und den Handel mit digitalen Waren wie etwa Kunstwerken, Musik, Sammlerobjekten oder virtuellen Grundstücken. Sie basieren auf Technologien wie Blockchain für digitale Transaktionen und Hardware wie Spielekonsolen, Mobilgeräten oder Virtual-Reality-(VR-)Brillen. Im Laufe der Zeit werden diese Erlebnisse immer natürlicher werden, sodass für die Nutzer die Grenzen zwischen realer und virtueller Welt zunehmend verschwimmen.

Die Bedeutung des Metaverse für Unternehmen

Im Metaverse können Unternehmen völlig neue physische und digitale Produkte, Dienstleistungen und Vermögenswerte entwickeln und verkaufen. Sie können das Metaverse nutzen, um mit eigenen Anwendungen innovative Lösungen zu schaffen, Mitarbeitende zu gewinnen, Kunden zu binden und Schulungsmöglichkeiten zu erweitern. Zu den denkbaren Beispielen gehören unter anderem die folgenden vier Anwendungsbereiche:

1. Innovationspotenzial und Wettbewerbsfähigkeit: Unternehmen können im Metaverse innovative Geschäftsmodelle entwickeln oder neue Wege gehen, um Produkte und Dienstleistungen anzubieten und Kunden besser zu erreichen. So können sie sich von der Konkurrenz abheben.

Ein Modeunternehmen kann das Metaverse etwa für virtuelle Anproben nutzen. Kunden probieren mit ihren dreidimensionalen Avataren verschiedene Kleidungsstücke an und sehen in einer realistischen Umgebung, wie sie ihnen stehen. So wird das virtuelle Shopping zum persönlichen Einkaufserlebnis.

Ebenfalls denkbar: Im digitalen Showroom eines Autoherstellers lernen Kunden die Fahrzeuge kennen, erfahren Details über Funktionen und unternehmen virtuelle Probefahrten.

2. Zusammenarbeit, Mitarbeiterbindung und Talentgewinnung: Der wohl größte Vorteil des Metaversums für die Arbeitswelt liegt in den vielfältigen Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Mitarbeitenden. In virtuellen Büros oder Laboren können sie unabhängig von ihrem Standort gemeinsam an Projekten arbeiten und Informationen austauschen. Insbesondere Vertreter der jüngeren Generationen Z und Alpha sind durch Computerspiele und digitale Plattformen wie Fortnite, Minecraft und Roblox mit virtuellen Welten vertraut und haben hier Fertigkeiten erworben, die in der realen Arbeitswelt noch wenig anerkannt werden. Unternehmen, die das Metaverse in ihre Arbeitskultur integrieren, können als attraktive Arbeitgeber wahrgenommen werden und Talente anziehen und binden.

Der wohl größte Vorteil des Metaversums für die Arbeitswelt liegt in den vielfältigen Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Mitarbeitenden.

Beschäftigte eines Technologieunternehmens mit Standorten auf der ganzen Welt können beispielsweise in einer virtuellen Arbeitsumgebung im Metaverse zusammenarbeiten – mit personalisierten Avataren, virtuell eingerichteten Büros und informeller Lounge-Ecke. Avatare beherrschen Mimik und Gestik und können unter anderem lächeln. So lassen sich persönliche Beziehungen im Team aufbauen und die Zusammenarbeit verbessern.

Die Personalabteilung eines Maschinenbauunternehmens kann das Metaverse in einem weiteren Beispiel für Bewerbungsgespräche nutzen. In der virtuell nachgestellten Produktion erkunden Bewerber ihr künftiges Arbeitsumfeld, lernen Kollegen und Vorgesetzte kennen, nehmen an Teamevents teil und bekommen einen Überblick über Karrierechancen. Virtuelle Assessment-Tage und Vorstellungsgespräche sparen Kosten und Reisezeit sowohl für den Arbeitgeber als auch für potenzielle Mitarbeitende.

3. Kreative Möglichkeiten und Kundenbindung: Das Metaverse eröffnet Unternehmen neue Möglichkeiten, mit ihren Kunden in Kontakt zu treten und einzigartige Erlebnisse anzubieten.

So können Einzelhändler ihre Produkte in einer virtuellen Filiale im Metaverse präsentieren. Bei interaktiven Präsentationen und virtuellen Veranstaltungen probieren Kunden die Produkte aus und profitieren von exklusiven Angeboten. Besucher interagieren miteinander und tauschen Empfehlungen aus, was die Kundenbindung stärkt.

Auch Konzerte können virtuell stattfinden. Die Fans bringen ihre Avatare mit, um Live-Musik zu erleben, mit anderen Fans zu interagieren und virtuelle Souvenirs zu kaufen.

Mitglieder eines exklusiven Restaurants können sich ihre Eintrittskarte per limitiertem NFT sichern. Sie können im Restaurant essen oder Events wie Cocktailpartys, Weinproben oder Kochveranstaltungen besuchen.

4. Lern- und Schulungsmöglichkeiten: Das Metaverse bietet eine einzigartige Plattform für Lern- und Schulungsprogramme. In virtuellen Schulungen und Simulationen können Unternehmen Mitarbeitenden neue Fähigkeiten beibringen und sie auf komplexe Aufgaben vorbereiten. Bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter vermitteln interaktive Schulungsmodule, Quiz und Simulationen Kenntnisse sowie ein besseres Verständnis für die Organisation, ihre Kultur und Anforderungen.

Ein Unternehmen für medizinische Geräte kann virtuelle Schulungen für Ärzte und medizinisches Personal durchführen. Durch die Simulation komplexer medizinischer Verfahren in einer virtuellen Umgebung sammeln Teilnehmer praktische Erfahrungen und verbessern ihre Fähigkeiten, ohne reale Patienten zu gefährden.

Eine Fluggesellschaft kann Piloten auf verschiedene Flugszenarien oder neue Flugzeugtypen vorbereiten. Piloten fliegen in virtuellen Flugzeugen, bewältigen Notfallsituationen und üben Sicherheitsverfahren. Dies ermöglicht ein effektives, kostengünstiges Training und bereitet auf reale Situationen vor.

Das Metaverse ist mehr als nur ein technologischer Hype – es bietet eine neue Dimension für Unternehmen. Es ermöglicht Chancen für Innovation, Mitarbeiterbindung, Kundeninteraktion und Schulung.

Metaverse als Chance nutzen

Das Metaverse ist mehr als nur ein technologischer Hype – es bietet Chancen für Innovation, Mitarbeiterbindung, Kundeninteraktion und Schulung. Unternehmen sollten sich aktiv mit dem Metaverse auseinandersetzen und Strategien entwickeln, um von den damit verbundenen Möglichkeiten zu profitieren. Indem sie das Metaverse nutzen, können Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken und sich als zukunftsorientierte Arbeitgeber vor allem für die Generationen Z und Alpha positionieren, die jetzt in das Arbeitsleben eintreten. Das Metaverse ist die Zukunft – und Unternehmen, die dies frühzeitig erkennen, können sich die Pole Position sichern.

Fazit

Das Metaverse ist kein technologischer Hype, es könnte die Wirtschaft und die Arbeitswelt revolutionieren. Unternehmen eröffnet es neue Perspektiven bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen, bei der Kundengewinnung und -bindung oder bei der Mitarbeiterschulung. Die Voraussetzung: Unternehmen müssen die vorhandenen Möglichkeiten verstehen und sich Anwendungsfelder erschließen. Wer wartet, bis alle Lösungen ausgereift sind, könnte große Chancen verpassen.

Über diesen Artikel

Autoren
Markus Heinen

Partner People Advisory Services, EY Consulting GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | Europe West

Ist Innovationstreiber und Technologie-Enthusiast. Sieht Purpose, Leidenschaft und Innovation als wesentliche Faktoren für nachhaltigen und wirtschaftlichen Erfolg.

Ann-Kathrin Hof

Senior Manager, PAS, EY Tax GmbH Steuerberatungsgesellschaft | Deutschland

Begeistert vom Potenzial, wenn Technologie auf Menschen und Geschäftsmodelle trifft; den Wandel treiben, Chancen ergreifen, Menschen im Mittelpunkt behalten