EY Entrepreneur Of The Year™ Österreich - Bewerbung & Teilnahmebedingungen

Der Entrepreneur Of The Year würdigt herausragende unternehmerische Leistungen. Ausgezeichnet werden Unternehmerinnen und Unternehmer mit Eigeninitiative, Weitsicht und Innovationsfreude: Persönlichkeiten, die nachhaltiges Wachstum generiert und Arbeitsplätze geschaffen haben und die durch ihr persönliches Engagement und ihre Risikobereitschaft vorbildhaft für den Wirtschaftsstandort sind.

Sie führen ein mittelständisches oder ein junges Unternehmen und sind auf Erfolgskurs? Dann laden wir Sie herzlich ein, am „EY Entrepreneur Of The Year“ teilzunehmen.

Es gibt unterschiedliche Unternehmenswettbewerbe. Aber es gibt nur einen, der wirklich international ist: den „EY Entrepreneur Of The Year“, der in 60 Ländern der Welt stattfindet. Jedes Jahr treffen sich die Nominierten der einzelnen Länder in Monaco, um den „EY World Entrepreneur Of The Year“ zu küren. Eine Auszeichnung, die ihresgleichen sucht.

Wir verleihen die Awards in den Kategorien Nachhaltigkeit & Greentech, Innovation & Hightech, Social Entrepreneur und Handel & Dienstleistungen. Gerne können Sie auch selbst einen Entrepreneur für den Wettbewerb vorschlagen.

Die Preisträger:innen in der Kategorie Start-ups werden seit diesem Jahr über den EY Scale-up Award ermittelt. Der EY Scale-up Award ist der österreichische Wettbewerb für Start-up-Unternehmen in der Wachstumsphase und aufgrund der anspruchsvollen Bewertungskriterien die „Champions League“ für Scale-ups von heute und morgen. Mehr Infos unter www.ey-scale-up-award.at

Erfüllen Sie bzw. die von Ihnen vorgeschlagenen Unternehmerinnen und Unternehmer die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb?

Teilnahmebedingungen

  • Die Entrepreneure tragen einen wesentlichen Anteil am Unternehmen und tragen das wirtschaftliche Risiko.
  • Die Entrepreneure haben eine aktive Position im Unternehmen und sind maßgeblich für das Wachstum in den letzten Jahren verantwortlich.
  • Der Unternehmenssitz liegt in Österreich.
  • Im Vorjahr waren mindestens 20 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen beschäftigt.
  • Das Unternehmen besteht seit mindestens drei Jahren.

Für Ihre Teilnahme sind nur 4 Schritte notwendig:

  1. Bitte reichen Sie Ihre Nominierung über unser Online-Portal bis zum 16. Mai 2022 ein. Das Befüllen des Bewerbungsbogens dauert maximal 60 Minuten.
  2. Nachdem wir die Bewerbungsunterlagen erhalten haben, vereinbaren wir mit Ihnen bzw. mit den von Ihnen vorgeschlagenen Entrepreneuren einen Termin für ein persönliches Interview (Dauer: ca. 2 Stunden) direkt im Unternehmen. Das Interview fließt in die Bewertung der Jury ein.
  3. Auf Basis der Bewerbung und der Interviews entscheidet unsere unabhängige Jury, welche drei Unternehmer pro Kategorie ins Finale kommen. Aus diesen drei Preisträgern pro Kategorie wird jeweils ein „Entrepreneur Of The Year“ gewählt. Die Jury trifft ihre Entscheidung frei und auf der Basis der folgenden Kriterien:
    • Innovation
    • Wertschöpfung
    • Vision
    • nachhaltiges Umsatzwachstum und Mitarbeiterzahlen
    • Expansion in lokale und internationale Märkte
    • Risikoanalyse und Strategie, um Krisen zu bewältigen
    • Beitrag zur Gesellschaft, Industrie und Umwelt
  4. Notieren Sie sich den 14. Oktober 2022 schon jetzt in Ihrem Kalender. Bei der festlichen Gala in der Wiener Hofburg erfahren Sie, wer in den vorgegebenen Kategorien jeweils der Entrepreneur Of The Year wird und welche Unternehmerin oder welcher Unternehmer Österreich beim World Entrepreneur Of The Year in Monte Carlo vertreten wird.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei. Preisträger, die in einem früheren Wettbewerbsjahr dabei waren, können sich wieder bewerben. Unternehmer, die bereits als „Entrepreneur Of The Year“ ausgezeichnet wurden, können jedoch nicht nochmals am Wettbewerb teilnehmen.

Ihre Bewerbung ist streng vertraulich

Wir garantieren eine diskrete Behandlung Ihrer eingereichten Unterlagen. Informationen werden erst durch Ihre ausdrückliche Genehmigung zur Veröffentlichung freigegeben.

Bewerbung für 2022

Wünschen Sie noch weitere Informationen zum Wettbewerb? Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Kontaktieren Sie uns