Supply Chain der Zukunft

Konsumgüterindustrie und Handel

Auf der Grundlage solider Analysen und Systeme umfasst unser integriertes Leistungsangebot alle Bereiche Ihrer Wertschöpfungskette wie den operativen Betrieb, Steuern, erneuerbare Energien, Lieferanten und Kunden.

Was EY für Sie tun kann

Passen Sie Ihre Lieferkette den aktuellen Herausforderungen an und verbessern Sie damit Ihre Unternehmensleistung grundlegend. So erhöhen Sie Ihre Umsätze, bleiben bei den Kosten wettbewerbsfähig, minimieren Ihre Risiken und rüsten Ihr Unternehmen für die Zukunft. Wir verwenden einen Mix aus strategischen und operativen Methoden und verknüpfen diesen mit dem unternehmerischen und branchenspezifischen Wissen unseres Teams, um so spürbare Geschäftsvorteile und bessere Finanzergebnisse für Ihr Unternehmen zu erzielen.

Dafür haben wir die Supply Chain für uns neu durchdacht und agile, profitable und technologiegestützte Ansätze zusammengeführt – zu unseren sogenannten Demand Response Networks, kurz DRNs. Mit diesen Netzwerken lassen wir produktgesteuerte, unflexible Lieferketten (die nach dem Muster plan-buy-make-sell-deliver-return funktionieren) hinter uns. Stattdessen setzen wir auf bedarfsgesteuerte, vernetzte Lieferketten, die sich auf komplexe Data-Analytics-Lösungen stützen und somit viel bessere Ergebnisse erzielen.

  • Strategischer Aufbau

    Während in entwickelten Märkten der Druck auf operative Gewinnmargen zunimmt, gilt es in aufstrebenden Märkten, Wachstum zu fördern. Konsumgüterunternehmen sehen sich zunehmend nach neuen, erfolgreichen Modellen für die Lieferkette von morgen um.

    Mit unserem integrierten Modell für die Lieferkette der Zukunft transformieren Sie Ihr Geschäftsmodell und profitieren von

    • ganzheitlichen Strukturen für Ihr Geschäftsmodell,
    • ganzheitlichem Leitungs- und Leistungsmanagement
    • geografischen Bewertungen,
    • einheitlichen Lieferkettennetzwerken,
    • funktionsübergreifenden Lieferkettenprozessen,
    • einheitlichen Systemen und Daten sowie
    • angepassten Finanzstrukturen für Lieferketten.

    Netzwerke und Prozesse schaffen eine integrierte Lieferkette mit End-to-End-Optimierung und klaren Verantwortlichkeiten. So sorgen wir für gesteigerten Erfolg in den unterschiedlichsten Märkten. Unser Lösungsansatz umfasst Tools und Methoden, die globale Produktionsstrukturen und internationale Logistiknetzwerke unterstützen. Darüber hinaus erhalten Sie maßgeschneiderte Analysen nach modernsten Technologien, mit denen Sie Ihre Warenströme verbessern können.

  • Exzellenz für die operativen Prozesse

    Optimieren Sie mit uns gemeinsam Ihre operativen Prozesse auf ganzer Linie:

    • Wir segmentieren und synchronisieren Ihre Lieferkette. Mit unserem speziellen Tool VC Sync™ analysieren wir Ihre Lieferkette und erstellen auf dieser Basis eine voll integrierte und segmentierte Strategie.
    • Wir sorgen für Verlässlichkeit und reduzieren Komplexität. Mit unserem integrierten, funktionsübergreifenden Ansatz beschleunigen wir Ihre Innovationsprojekte und minimieren deren Fehleranfälligkeit. Außerdem reduzieren wir Komplexität, in dem wir Ihre Lieferkette mit dem Handel abstimmen und Ihr Produktportfolio und Ihre SKUs (stock keeping units) verbessern.
    • Wir führen Sie zu unternehmerischen Spitzenleistungen. Wir optimieren Ihre Beschaffungsprozesse, indem wir Geschäftsmodelle, Analytics, Allianzen, Risikomanagement, Procure to Pay (P2P) und Automatisierung mit einbeziehen.
    • Wir wenden unseren Run-to-Target-Ansatz an. Unser spezieller Ansatz vereint höchste Zuverlässigkeit in der Produktion mit Konzepten wie Lean, TPM und Six Sigma.
    • ·        Wir optimieren Ihre Markteinführungsprozesse und sorgen für effektivere Kostenanalysen und eine moderne Segmentierung in verschiedene Kanäle und Serviceleistungen.
  • Flexibilität in der Lieferkette

    Eine flexible Lieferkette hilft Ihnen, Ihr Risiko in Hinblick auf Ihre Lieferanten der Stufen 1 und 2 einzuschätzen. Darüber hinaus bauen wir Ihr internes Know-how im Bereich Vorhersageanalysen auf und schaffen ein integriertes System für Risikomanagement. Dabei achten wir stets darauf, die steigenden Anforderungen hinsichtlich Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu erfüllen, ohne dabei die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens außer Acht zu lassen.

    • Wir prüfen Risiko und Flexibilität in der Lieferkette. Unser funktionsübergreifender Ansatz zielt auf hundertprozentige Lieferantenzuverlässigkeit. Mit unseren Analysemethoden bewerten und steuern wir laufend Ihre Risiken.
    • Wir sorgen für mehr Nachhaltigkeit in der Lieferkette. Unsere integrierte Strategie umfasst alle Wertschöpfungsbereiche – von den Prozessen über Steuern, erneuerbare Energien und Zulieferer bis hin zu den Kunden. Diese Strategie beruht auf tragfähigen Analysen und Systemen zum Tracking entlang der gesamten Lieferkette.

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.