Porträtfoto von Alexander Groß

Alexander Groß

Leiter Tax Controversy I Deutschland, Schweiz, Österreich

Koordiniert einen holistischen Beratungsansatz, der alle Phasen von Steuerstreitigkeiten umfasst. Findet Ausgleich bei der Familie, bei Freunden und beim Yoga.

Alexander Groß ist Leiter des Bereichs Tax Controversy in Deutschland, Schweiz und Österreich sowie für die Steuerabteilung in Freiburg verantwortlich. Er berät national und international tätige Familienunternehmen und Konzerne nicht nur bei Betriebsprüfungen, sondern sucht einen ganzheitlichen Ansatz, um für seine Mandanten das Bestmögliche  herauszuholen.

Auch bei Steuerplanungen verfügt Alexander Groß über langjährige Erfahrung und setzt sich täglich für seine Mandanten ein. Am German Tax Desk in New York hat er seine Expertise in den Bereichen internationale Besteuerung und Umstrukturierungen ausgebaut.

Neben den steuerlichen Belangen legt Alexander Groß großen Wert darauf, dass seine Beratung alle wirtschaftlichen und organisatorischen Interessen mitberücksichtigt.

Für eine Beratung seiner Kunden auf höchstem fachlichem Niveau und um ihre vollste Zufriedenheit sicherstellen zu können, sieht Alexander Groß ein starkes Team und dessen Förderung als essenzielle Basis für nachhaltigen Erfolg.

 "Building a better working world" – so trägt Alexander Groß zu unserem Anspruch bei.

"Wir bieten unseren Mandanten Optimierungsmöglichkeiten und Planungssicherheit mit uns als vertrauensvollem Partner, der ihre Unsicherheiten und Wünsche versteht und sich damit auseinandersetzt. Gemeinsam können unsere Mandanten und auch wir an neuen Aufgaben und Herausforderungen wachsen.

Wenn wir kritisch hinterfragen, aber auch fokussiert sind, liefern wir unseren Mandanten auf regionaler und globaler Ebene einen besonderen Mehrwert. Durch gegenseitigen Respekt, Wertschätzung und mit einer offenen Kommunikation leben wir diese Werte täglich vor und geben sie weiter." 

Kontaktieren Sie Alexander Groß