Kerstin Haase
Innovationen sind ein essentieller Treiber nachhaltigen Wachstums. Wir unterstützen unsere Mandanten dabei, öffentliche Förderung systematisch zur Umsetzung strategischer Ziele einzusetzen.

Kerstin Haase

Partnerin, Leiterin Quantitative Services | Deutschland, Schweiz, Österreich

Beraterin bei Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsprozessen und Strukturen sowie bei der Einwerbung öffentlicher Fördermittel auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.

Niederlassung Hamburg, DE

Kerstin Haase ist Partnerin und verantwortet in ihrer Rolle als Quantitative Services Leader das Beratungsangebot von EY im Bereich Global Incentives Advisory, R&D&I Funding und Innovation Advisory in der Region Deutschland, Schweiz, Österreich. Sie ist dem EY Standort Hamburg zugeordnet.

Kerstin Haase strukturiert mit ihrem Team komplexe Innovationsvorhaben und wirbt für diese erfolgreich Förderung ein. Überdies berät sie unsere Mandanten bei der Entwicklung einer konsequenten Förderstrategie und zugehörigen Strukturen und Prozessen. Besonders wichtig ist Kerstin Haase die Analyse des Mehrwerts von Innovationsprojekten für das jeweilige Unternehmen und die Ableitung konkreter Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators, KPIs) und Erfolgsfaktoren.

Aktuell steht Kerstin Haase als Spezialistin den involvierten Ministerien, politischen Entscheidungsträgern und Verbänden hinsichtlich der Einführung der Forschungs- und Entwicklungszulage Rede und Antwort.

"Building a better working world" – so trägt Kerstin Haase zu unserem Anspruch bei.

"Wir haben die bereichernde Aufgabe, gemeinsam mit unseren Kunden in die Zukunft schauen zu dürfen.

So arbeiten wir an Projekten, die unser Gesundheitssystem besser und gerechter werden lassen, die die Energiewende für uns als Bürger erlebbarer machen und die einen signifikanten Beitrag zur Dekarbonisierung der Industrie und zur deutlichen Reduktion von Emissionen leisten.

Wir betreuen aber auch Innovationsvorhaben, die konkrete Anwendungsfälle für künstliche Intelligenz entwickeln – einhergehend mit der Erarbeitung konkreter Lösungen für Datenschutz und -sicherheit, Akzeptanz und Kontrollierbarkeit dieser Technologien.

Auf diese Art und Weise einen kleinen, aber aktiven Beitrag dazu zu leisten, dass unsere Gesellschaft und unsere Arbeitswelt ein Stück nachhaltiger, ökologischer und gerechter wird, macht mich stolz und motiviert mein Team und mich."

Kontaktieren Sie Kerstin Haase