Fotografisches Porträt von Kerstin Lehmann
Im Wettbewerb um Kunden und Kundenaufmerksamkeit müssen Händler einen klaren (und oft mutigeren) Standpunkt entwickeln und entscheiden, welche Rolle sie im Leben der Konsumenten von morgen spielen wollen.

Kerstin Lehmann

Partnerin, Retail, EY-Parthenon GmbH

Strategin. Innovative Denkerin. Spricht Klartext. Engagierte Dozentin und Mentorin. ÖPNV-Superheldin (aktuell pausiert).

Als eine der erfahrensten Partnerinnen im Retail Strategy Consulting Team von EY-Parthenon Deutschland, Schweiz und Österreich berät Kerstin Unternehmen im Bereich Handel und Konsumgüter.

Kerstin hat mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung innerhalb aller Vertriebskanäle (Stationär, Digital und Omnichannel) und in einer Vielzahl von Sortimentskategorien gearbeitet – mit einem besonderen Schwerpunkt auf Sektoren mit modischen Lebenszyklen.

Kerstin unterstützt Händler und Marken bei der Transformation zu erfolgreichen, konsequent auf Konsumenten ausgerichteten Geschäftsmodellen. Zudem begleitet sie regelmäßig Vorstände bei der Entwicklung und Implementierung ihrer strategischen Agenda und ist regelmäßig Sprecherin auf Branchenkongressen.

Schwerpunkte ihrer Arbeit mit Kunden in zunehmend gesättigten und von Verdrängungswettbewerb geprägten Märkten sind die Entwicklung erfolgreicher Wachstumsstrategien sowie die Identifizierung und Entwicklung neuer Geschäftsfelder. Sie arbeitet dabei eng mit dem Advanced-Analytics-Team von EY-Parthenon zusammen, um die Chancen daten- und KI-basierter Lösungen für die komplexen Herausforderungen des Handels zu nutzen.

„Building a better working world" – so trägt Kerstin Lehmann zu unserem Anspruch bei.

"Ich lerne für mein Leben gerne Neues und freue mich, wenn ich Wissen weitergeben kann. Daher teile ich meine beruflichen Erfahrungen oft und gerne mit der nächsten Generation von Führungskräften und stehe ihnen mit Rat und Tat auf ihrem Karriereweg zur Seite. Zudem lehre ich als Dozentin an der International School of Management und bin Mentorin im Rahmen der Diversity- und Inclusion-Initiative von EY."

Kontaktieren Sie Kerstin Lehmann