Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen

Prüfungsleistungen schaffen Vertrauen und Glaubwürdigkeit für die geprüften Unternehmen – nur so kann unsere komplexe Wirtschaft funktionieren.

Unternehmen sind heute in einem Geschäftsumfeld tätig, das einem raschen Wandel unterworfen ist und mit zunehmend komplexeren regulatorischen Anforderungen aufwartet. Je komplexer das Umfeld, desto wichtiger sind Zuversicht und Vertrauen, denn sie sind die Grundlage für das Funktionieren unserer komplexen Welt.

Unsere Prüfer und Berater unterstützen Sie dabei, das Vertrauen Ihrer Anleger zu gewinnen, regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen und langfristiges, nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu generieren. Dies dient dem öffentlichen Interesse und fördert Transparenz.

Unsere Dienstleistungen, bestehend aus Wirtschaftsprüfung sowie Beratung im Rechnungswesen, bei der Umstellung auf neue Bilanzierungsstandards, beim Gang an den Kapitalmarkt, beim Auf- und Ausbau einer nachhaltigen Unternehmensführung und bei der Untersuchung, Aufklärung und Prävention wirtschaftskrimineller Delikte, beruhen auf einem multidisziplinären Ansatz und fachliche Kompetenzen über Landesgrenzen hinweg.

Wir betreuen lokale und internationale Kunden mit einem gleichbleibend hohen Qualitätsanspruch, setzen auf vielfältige Teams und investieren laufend in Innovation, um unsere Dienstleistungen immer weiter zu verbessern.  

 

 

Direkt in Ihr E-Mail Postfach

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter 

Anmelden

Suchen Sie nach globalen IFRS-Inhalten? 

Besuchen Sie unsere "Global IFRS"-Seite, um einen vertieften Einblick in die International Financial Reporting Standards (IFRS) zu erhalten.

Mehr erfahren

EY Scout

Die Veranstaltungsreihe EY Scout International Accounting ist unser Angebot für alle IFRS-Anwender. EY Scout International Accounting versteht sich als das Praxisforum für alle IFRS-Anwender – und als Wegweiser durch die Welt der internationalen Rechnungslegung.

Mehr erfahren

IFRS 16

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat einen neuen Standard für Leasingverhältnisse veröffentlicht. Demzufolge müssen Leasingnehmer die meisten Leasingverhältnisse bilanziell in Form einer Leasingverbindlichkeit und eines entsprechenden Nutzungsrechts am Leasinggegenstand erfassen.

Mehr erfahren

 

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.