Energie- und Rohstoffwirtschaft

Die Energiewirtschaft steht wie keine andere Branche unter einem enormen Veränderungsdruck – hin zu einer nachhaltigen Wirtschaft. Umso wichtiger ist es, heute die Weichen zu stellen, um die Energieversorgung von morgen zu sichern.

Der Wandel der globalen Versorgungsstrukturen wird durch disruptive Technologien beschleunigt, durch die auch neue Energiequellen entstehen. Daraus erwachsen zahlreiche Möglichkeiten, die einerseits mehr Stabilität ermöglichen, andererseits aber auch für mehr Wettbewerb und größere Volatilität sorgen.

Dekarbonisierung, Digitalisierung, Kostendruck und geopolitische Unsicherheit sind Mammutaufgaben für Energieversorger. Die zentrale Frage ist: Wie lässt sich der heutige regulatorische Anpassungsdruck mit einem umfassenden Transformationsprozess, der die Energiewirtschaft noch für viele Jahre beschäftigen wird, erfolgreich verknüpfen?

Unsere Spezialisten gehen dem Kern des Wandels auf den Grund und schaffen Perspektiven für wettbewerbsfähige Veränderungen und globales Wachstum. Wir helfen Ihnen mit unserem Wissen auf den neuesten Stand und bereiten Sie auf alle geopolitischen, technologischen und regulatorischen Herausforderungen vor.

Perspektiven

Ist H2 das beste Mittel gegen CO2?

Metin Fidan

28 August 2019

Direkt in Ihr E-Mail Postfach

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. 

Anmelden

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.