Portätfoto von Milan Knarse
In einer komplexen und volatilen Welt müssen Unternehmen ihre Performance ganzheitlich steuern. Wir helfen ihnen dabei, den Balanceakt zwischen Kostenmanagement und Innovation zu bewältigen.

Milan Knarse

Partner im Bereich Turnaround and Restructuring Strategy und Leiter Reshaping Results GSA, Ernst & Young GmbH

Ist Berater, der sich als Begleiter versteht. Umsichtig und ausdauernd in geschäftskritischen Situationen, insbesondere, wenn Unternehmen vor Ergebnis- und Rentabilitätsherausforderungen stehen.

Milan Knarse leitet das Reshaping Results Team in Deutschland, der Schweiz und Österreich und ist Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Leistungssteigerung, Neuausrichtung und Restrukturierung von Unternehmen.

Er vereint ein breites Know-how und die vielfältigen Fähigkeiten von EY, um seinen Kunden einen ganzheitlichen Performance-Management-Ansatz zu bieten, mit dem in Phasen unterschiedlichster Herausforderungen und Fragestellungen nachhaltige Werte geschaffen werden. Er berät insbesondere Unternehmen aus der Automobilindustrie und im Bereich erneuerbare Energien bei Liquiditäts- und operativen Herausforderungen, um diese wieder auf ihren Erfolgsweg zu führen.

Mit mehr als 15 Jahren in der Managementberatung hat Milan Knarse weitreichende Erfahrungen mit Performanceverbesserungen, Transformationen und Turnaround-Situationen.

Er hält einen Master in Business Administration der Universität St. Gallen (HSG).

"Building a better working world" – so trägt Milan Knarse zu unserem Anspruch bei.

„Mein Anspruch ist es, Unternehmen erfolgreich in kritischen Situationen zu beraten und sie wieder auf einen nachhaltigen Wachstumskurs zu führen. Wenn der Handlungsspielraum immer kleiner und der Druck immer größer wird, ist rasches und mutiges Handeln gefragt. Wir bieten Entscheidungsträgern die notwendige Unterstützung und den Rückhalt, um Verantwortung zu übernehmen und schnelle und souveräne Maßnahmen zu ergreifen .

Für mich bedeutet Building a better working world, sich für eine stabile Wirtschaft, sichere Arbeitsplätze und eine starke Unternehmensperformance einzusetzen.“

Kontaktieren Sie Milan Knarse