Interne Untersuchungen

Unternehmen sind nicht nur nach herrschender Meinung verpflichtet, integer zu handeln, Risiken aktiv zu managen und Fehlverhalten im Rahmen von internen Untersuchungen (Internal Investigations) aufzuklären – sie haben dadurch auch einen Geschäftsvorteil. Unsere Teams aus Ermittlern, Wirtschaftsprüfern, Compliance- und Technologiefachleuten können Unternehmen helfen, schnell auf Fälle von mutmaßlichem Betrug, Bestechung und anderem Fehlverhalten zu reagieren.

Was EY für Sie tun kann 

Unsere engagierten globalen Teams, bestehend aus Ermittlern, Wirtschaftsprüfern, Compliance-Spezialisten und Technologiefachleuten, helfen Unternehmen, schnell und angemessen auf Fälle von mutmaßlichem Betrug, Untreue, Bestechung oder sonstigem Fehlverhalten zu reagieren, und unterstützen sie bei allen straf- oder zivilrechtlichen Verfahren sowie im Zusammenhang mit aufsichtsbehördlichen Verfahren.

Mithilfe forensischer Technologien und Datenvisualisierungstools, die bereits vielfach bewährt eingesetzt wurden und den aktuellen Stand der Technik abbilden, sammeln wir Fakten und identifizieren schnell relevante Beweise, um potenzielle Schäden benennen zu können, die durch Unregelmäßigkeiten, beispielsweise durch potenziell betrügerische Zahlungsmittelabflüsse oder korrupte Zahlungen, oder im Zusammenhang mit neu erworbenen Unternehmen oder Joint-Venture-Partnern entstehen.

Wir unterstützen Sie in Ihrer rechtlichen Strategie zur Bewältigung der Situation, indem wir verschiedene Datenquellen analysieren, um Zusammenhänge, Muster und Anomalien aufzudecken, und die Ergebnisse in gerichtsverwertbarer Dokumentation darstellen.

  • So können wir Ihnen helfen:

    • Schnelle Untersuchung der Vorwürfe von Fehlverhalten in Ihrem Unternehmen: Das globale Betriebsmodell von EY bietet eine bewährte und strenge Untersuchungsmethodik. Durch die weltweite Zusammenarbeit der EY-Teams können so komplexe Sachverhalte über Ländergrenzen und verschiedene Jurisdiktionen hinweg entlang der jeweiligen Bedarfe effizient aufgeklärt werden.

    • Erfüllung der Informationsanforderungen von Regulierungsbehörden: Wir verfügen über umfassende Erfahrung im Umgang mit aufsichtsrechtlichen Untersuchungen und arbeiten eng mit Ihnen und Ihren externen Rechtsberatern zusammen, um elektronisch gespeicherte Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu analysieren und so den anspruchsvollen Anforderungen der Aufsichtsbehörden gerecht zu werden.

    • Objektive Ermittlung von Fakten zur Verwendung in rechtlichen Verfahren: Bei der Entwicklung von Untersuchungsergebnissen und der Ermittlung des Schadensausmaßes arbeiten wir eng mit Ihren externen Rechtsberatern zusammen. Wenn sich Ihre Fallstrategie weiterentwickelt, können wir bei späteren Rechtsstreitigkeiten Unterstützung durch Sachverständige leisten, damit Sie eine solide, unabhängige Einschätzung des Schadens erhalten.

    • Prävention und Risikominimierung: Unsere Fachleute beraten viele der weltweit führenden Unternehmen bei der Entwicklung ihrer internen Untersuchungskapazitäten, damit sie besser in der Lage sind, auf künftige Vorfälle unangemessenen Verhaltens mit Konsequenz und Transparenz zu reagieren. Sie helfen ihnen außerdem, die Ursachen für potenzielles unangemessenes Verhalten zu identifizieren und zeigen ihnen pragmatische Wege zur Stärkung ihrer Kontrollen zur Betrugs- und Korruptionsbekämpfung.

    • Korruptionsrisiken im Zusammenhang mit Unternehmensakquisitionen: Unabhängig davon, ob es Bedenken hinsichtlich eines Geschäftspartners oder bestimmter Transaktionen in den Büchern und Aufzeichnungen Ihres Unternehmens gibt, können wir Ihnen helfen, sowie auffällige Geschäftsvorgänge aufzuklären und zu analysieren, damit Sie eine faktenbasierte Grundlage zur weiteren Risikobewältigung erhalten.
GettyImages - 155292705

Internal Investigations

Wie EY Ihnen bei der Durchführung interner Untersuchungen hilft

 

Broschüre herunterladen

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.