Transformation und Zukunft des Automobilhandels

Der Handel in der Automobilindustrie verändert sich massiv: So arbeiten wir mit unterschiedlichen Marktteilnehmern derzeit daran, wie sie ihre Angebote für Kunden verbessern können, um sie in Zeiten wandelnder Mobilitätsbedürfnisse langfristig zu binden und ihre Marktrelevanz zu erhalten.

Neue Mobilitätskonzepte, sich verändernde Mobilitätspräferenzen, Digitalisierung und Regulierung bedeuten signifikante Veränderungen im Umfeld des traditionellen Autohandels. Sie zwingen die Automobilbranche, ihre Handelsstrategien zu überdenken. Darüber hinaus haben Kunden immer häufiger die Möglichkeit, alle gewünschten Informationen über unterschiedlichste Kanäle außerhalb des klassischen Handels zu beziehen. Wir unterstützen Sie dabei, traditionelle Einzelhandelsmodelle so zu transformieren, dass der Kunde immer das bestmögliche Markenerlebnis bekommt – egal über welchen Vertriebskanal. Des Weiteren stehen wir Ihnen beim Wechsel von einem produktorientierten zu einem kundenorientierten Vertriebsansatz zur Seite und beantworten mit Ihnen die Frage, wie Mobilitätsdienstleistungen auf der Grundlage von Wert- und Nutzungspräferenzen anstatt von Besitzpräferenzen angeboten werden können.

Profitieren Sie von unserem Wissen und erfahren Sie mehr über die aktuellen Transformationen und zukünftige Potenziale.

Direkt in Ihr E-Mail Postfach

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter 

Anmelden