Dr. Jyn Schultze-Melling
Datenschutz bedeutet nicht nur den Schutz von Daten, sondern auch den sorgfältigen Umgang mit Persönlichkeitsrechten – und schafft damit eine Grundvoraussetzung für neue innovative Geschäftsmodelle: Kundenvertrauen.

Dr. Jyn Schultze-Melling LL.M.

Partner Law | Deutschland

Ist ein international anerkannter und renommierter Datenschutzspezialist mit über 18 Jahren Berufserfahrung. Veröffentlicht in juristischen Fachpublikationen zu aktuellen Themen des Datenschutzrechts.

Niederlassung Berlin, DE

Jyn Schultze-Melling leitet als Associated Partner Datenschutzspezialisten bei EY Law in Berlin.

Nach der Ausbildung u.a. an der Universität Freiburg und am Oberlandesgericht Celle, einem Doktortitel und einem englischen Master-Abschluss sammelte er erste Berufserfahrungen als IT-Anwalt in München. Dort war er Leiter der kanzleiinternen globalen Praxisgruppe Datenschutzrecht.

Diese Erfahrungen vertiefte er als Visiting Attorney im New Yorker Büro einer US-Kanzlei bevor er als Leiter Mitarbeiter-Datenschutz und stellvertretender Konzerndatenschutzbeauftragter in die Industrie wechselte. Als Head of Group Data Protection und erster globaler Konzerndatenschutzbeauftragter einer großen Versicherungsgruppe in München und als Director for European Privacy Policy für Facebook in Dublin ergänzte er seine juristischen Kenntnisse um politische, strategische und taktische Erfahrungen in der Welt des internationalen Datenschutzes.

Jyn Schultze-Melling ist Dozent für Fachanwaltsfortbildungen und Lehrbeauftragter in Berlin. Er engagiert sich als Mitglied des Wissenschaftsbeirats der Zeitschrift für Datenschutz (ZD) und des European Advisory Boards der International Association of Privacy Professionals (IAPP).

"Building a better working world" – so trägt Jyn Schultze-Melling zu unserem Anspruch bei.

"Unser Team besitzt vielfältige praktische Erfahrungen in sehr unterschiedlichen Industriesektoren. Wir kennen uns bspw. mit rechtlich hochkomplexen Aspekten wie etwa denen des neuen europäischen Datenschutzrechts unter der Datenschutz-Grundverordnung aus. Diese habe ich von Anfang an inhaltlich begleitet und war in deren Entwicklung über verschiedene Tätigkeiten auch hinter den Kulissen involviert.

Wir begleiten oft innenpolitisch schwierige und strategisch vielschichtige Datenschutz- und Compliance-Projekte in Großkonzernen und können dadurch juristische Expertise mit dem zielgetriebenen Pragmatismus eines erfahrenen Managers zusammenbringen." 

Kontaktieren Sie Jyn Schultze-Melling