Cybersecurity

Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT)

Für Unternehmen aus der TMT-Branche (Technologie, Medien und Telekommunikation) ist der Schutz vor Cyberattacken nie wichtiger gewesen als heute. Sicherheitslücken können schwere Folgen haben: Umsatzverluste, Marken- und Reputationsschäden, gesetzliche oder vertragliche Strafen, Unternehmenswertverluste oder Verlust des Vertrauens oder der Treue von Kunden.

Was EY für Sie tun kann 

Getrieben durch veränderte Kunden- und Verbraucherwünsche, durch Digitalisierung und neue Technologien erfinden TMT-Unternehmen ihre Services, Geschäftsmodelle und Umsatzquellen neu. Allerdings steigt durch die Digitalisierung auch das Risiko von Cyberangriffen: Hart erarbeitetes Vertrauen kann schnell verloren gehen, der Markenwert kann sinken, die Umsätze können schwinden und unter Umständen wird man zum Gegenstand behördlicher Untersuchungen.

Während die Digitalisierung auf der einen Seite einzigartige, vernetzte, datenbasierte und nachfragegerechte Kundenerlebnisse ermöglicht – und das schneller und direkter als je zuvor –, steigen auf der anderen Seite die Cyberrisiken. Innovative Entwicklungen und neue Geschäftsmodelle öffnen zusätzliche Türen für Cyberangriffe, während neue Technologien – wie das Internet der Dinge (IoT) – immer mehr Verbraucher-Zugangspunkte schaffen, die entsprechend sicher gestaltet werden müssen.

Die digitale Transformation wirkt wie ein Katalysator für die starke Verbreitung von immer mehr Services, Erlebnissen und Benefits für die Kunden. Das bringt höheren Umsatz, birgt aber auch Risiken. Cybersecurity ist aufgrund der nachfolgenden inhärenten Geschäftsthemen und ‑risiken besonders für TMT-Unternehmen erfolgskritisch:

  • Digitalisierung: Die prägende Eigenschaft vieler TMT-Produkte und ‑Services – Software, Spiele, Filme und andere Produkte, die über eine steigende Zahl von Plattformen ausgeliefert werden – macht Cybersicherheit besonders für TMT-Unternehmen zur Herausforderung.
  • Neue Geschäftsmodelle: Die zunehmende Umsetzung von D2C-Modellen (Direct to Consumer) bedeutet, dass TMT-Unternehmen beispiellose End-to-End-Sicherheitsrisiken schultern müssen.
  • Vernetzte Welt: Immer mehr Devices verbinden sich durch das IoT mit dem Internet und untereinander. Die Zahl möglicher Angriffspunkte für Cyberkriminelle erhöht sich so exponentiell.
  • Datenbasierte Kundenerlebnisse: TMT-Unternehmen sammeln mehr Daten denn je, um die Erfahrungen ihrer Kunden zu verbessern und maßgeschneiderte Services zu bieten. Das verschafft ihnen echte Wettbewerbsvorteile, erfordert aber auch einen Balanceakt, um das Vertrauen und die Treue der Kunden zu sichern und gleichzeitig die Kundenbasis und ihre Unternehmen zu schützen.
  • Einfacherer Providerwechsel: In vielen TMT-Segmenten haben die Kunden geringere Hürden für einen Providerwechsel zu bewältigen als bei traditionellen Unternehmen. Kunden können schnell und günstig zu alternativen Anbietern wechseln, sofern TMT-Unternehmen tatsächliche oder bloß vermutete Sicherheitsschwachstellen offenbaren.

Die letzten breit in der Öffentlichkeit publizierten und allgemein bekannten Attacken waren auf Serviceverfügbarkeit, Erpressung, Infiltrierung durch infizierte Werbung und das Ausspähen und Veröffentlichen vertraulicher Informationen gerichtet. Wie schützen Sie Ihre Marke vor einem unsichtbaren Feind? TMT-Unternehmen werden weiterhin mit zunehmender Geschwindigkeit und Skalierung digitalisieren und neue Angebote bereitstellen. Deswegen ist es unverzichtbar, permanent zu wissen, wohin sich Ihr Geschäft entwickelt, während Sie gleichzeitig die Risikoanfälligkeiten, die mit Innovationen einhergehen, antizipieren und bearbeiten.

Wir unterstützen Sie einerseits bei der Bewertung der Cyberrisiken, die sich aus Ihrer Wachstumsstrategie ergeben, und helfen Ihnen andererseits beim Schließen von Sicherheitslücken, um Ihre Infrastruktur, Hardware, Software, Produkte und Services vor aktuellen und neuen Bedrohungen zu schützen. Dabei geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihr Unternehmen und dessen Risikolage.

Wir können Ihnen helfen, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden durch Vor-Ort- oder Managed Services abzusichern, damit Sie sich auf das konzentrieren, was Sie am besten können – weiterhin Ihre Kunden begeistern.

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.