Wie ein Land zum Innovations- und Technologieführer wird

Video abspielen
1 Minuten Lesezeit 28 März 2019
Von

EY Global

Multidisciplinary professional services organization

1 Minuten Lesezeit 28 März 2019

Weitere Materialien

Für EY-Alumnus Boris Podolsky sind die Einwohner eines Landes der Schlüssel zum Erfolg.

Politische Entscheidungsträger agieren heute in einer ruhelosen Welt. Digitalisierung, Urbanisierung und die steigenden Erwartungen der Bürger machen aus technologischer Innovation mehr Pflicht als Kür. Aber wie viele Länder gelten als Pioniere in Technologie und Innovation und wachsen an den rasanten Veränderungen der heutigen Welt?

Boris Podolsky ist heute COO von Rusnano. Das Unternehmen wurde von der russischen Regierung gegründet, um die Entwicklungen im Bereich Nanotechnologie zu kommerzialisieren. Laut Podolsky sind die Bewohner eines Landes der Schlüssel für dessen Vorreiterrolle in den Bereichen Technologie und Innovation.

Es sei nicht einfach, die richtigen Leute an Bord zu holen. Podolsky: „Gute Mitarbeiter sind von Natur aus rar, und jede knappe Ressource ist schwer zu finden und auszubauen.“

In der schnelllebigen Welt von heute ist es jedoch umso wichtiger, die richtigen Leute zu finden – und zwar jene, die Dinge besser und schneller erledigen können. Dafür braucht es auch die richtige Technologie. Dennoch: „Die Menschen haben immer Priorität, erst danach kommt die Technologie. Andersherum kann es nicht funktionieren“, sagt Podolsky.

Weiterbildung und Arbeitsumfeld als Wettbewerbsvorteil

Laut Podolsky ist die Investition in die Menschen die Basis, um aus Talenten großartige Mitarbeiter werden zu lassen.

Weiterbildung ist ein Anfang. Noch wichtiger ist jedoch ein positives, motivierendes Arbeitsklima, in dem sich die Menschen wohlfühlen, gebraucht werden und für das, was sie tun, angemessen entlohnt werden.

„Ohne ein solches Umfeld können Förderung und Weiterbildung noch so gut sein, die Menschen werden dennoch nicht bleiben“, so Podolsky.

Fazit

Wer Talente fördert und in ein motivierendes Arbeitsumfeld investiert, der bekommt exzellente Mitarbeiter, die ihr volles Potenzial ausschöpfen können.

Über diesen Artikel

Von

EY Global

Multidisciplinary professional services organization