Tesseract: Mobilitätsplattform mit Blockchain-Technologie

Automobilindustrie und Transportwesen

EY Tesseract ist eine Blockchain-basierte Plattform für neue Mobilitätslösungen. Wir haben sie speziell für Sharing-Modelle, die Integration verschiedener Mobilitätsanbieter und neue Innovationsmodelle im Mobilitätsbereich geschaffen.

Verwandte Themen Blockchain Digitalisierung

Was EY für Sie tun kann

Die Mobilität durchläuft einen geradezu revolutionären Prozess. Neue Technologien, der Wandel der Verbrauchergewohnheiten, die Umweltbelastung von Fahrzeugen und die zunehmende Branchenkonvergenz bringen Unternehmen im Automobil- und Transportsektor dazu, ihre Geschäftsmodelle zu überdenken, um weiterhin am Markt zu bestehen.

Gemeinsam mit Ihnen stellen wir uns den Herausforderungen einer Welt des integrierten, bedarfsorientierten, personalisierten und automatisierten Transports. Dabei versuchen wir, eine Reihe wichtiger Fragen zu beantworten:

  • Die Zahl der Fahrzeugbesitzer im urbanen Raum nimmt immer mehr ab. Wer sind die künftigen Besitzer von öffentlichem Personennahverkehr, autonomen Fahrzeugen, Ladeinfrastrukturen und Nutzfahrzeugen?
  • Wie lässt sich angesichts des intermodalen Transports von A nach B noch ein nahtloses Kundenerlebnis bzw. Kundenloyalität erzeugen? Wie lassen sich Daten, Zahlungen und Customer Journey miteinander vereinbaren?

Tesseract bietet die Möglichkeit einer integrierten und autonomen Mobilitätsplattform von morgen. Beispielsweise sind einzelne Fahrzeuge, Flotten und andere Transportdienstleistungen auf der Plattform verfügbar. Transaktionen zwischen Eigentümern, Betreibern und Drittanbietern können über ein Single-Source- und nutzungsbasiertes Bezahlsystem automatisch abgewickelt werden.

Auf einer zentralen Plattform können so unterschiedliche Stakeholder wie Fahrzeughersteller, Mobilitäts- und Transportunternehmen, Städte oder Infrastrukturanbieter ganz neue Wertschöpfungsmöglichkeiten und Einnahmequellen evaluieren.

Zusätzlich kann Tesseract behilflich sein, Crowdfunding voranzutreiben und Batterie-Leasingpools wie auch Zahlungen über OEMs, Energieversorger und Flottenbetreiber hinweg zu ermöglichen. Auch Fragestellungen im Bereichs Mobility as a Service können evaluiert werden; darunter fallen u. a. integrierte Bezahlsysteme, Kryptowährungen und Wertpunkte („mobility coin“).

Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise in diesem Clip: 

Wir können Sie mit Tesseract dabei unterstützen, komplexe Problemstellungen anzugehen, den Mobilitätsbereich zu optimieren und Ihr Unternehmen zukunftsfest zu machen.

Erfahren Sie von John Simlett, Leiter des Sektors Future of Mobility von EY Global, mehr über die Plattform: 

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.