Auswahl des Börsenplatzes

Börsengang (IPO)

Bei Börsengängen (Initial Public Offerings [IPOs]) kann die Frage nach dem Wo genauso wichtig sein wie die Frage nach dem Wann. Wir können Ihnen helfen, den besten Ort für Ihren Börsengang zu wählen – egal ob für den Markt in Ihrer Heimat, in der Nähe oder in Übersee.

Was EY für Sie tun kann

Wir helfen Ihnen, Ihre Optionen für einen Börsengang oder eine Zweitnotierung zu bewerten. Anschließend unterstützen wir Sie dabei, die richtige Region für die Notierung und die richtige Börse auszuwählen.

Wenn Sie sich entschlossen haben, an die Börse zu gehen, können Sie aus mehr als 100 Börsen und Segmentoptionen weltweit auswählen. Der richtige Börsenplatz befindet sich nicht unbedingt in dem Land, in dem Ihr Unternehmen ansässig ist. Es kann auch eine Region sein, in der Investoren Ihre Branche am besten verstehen oder in der Sie investieren, um Ihre Marke bekannter zu machen.

Der Vorteil unseres großen globalen Netzwerks besteht darin, dass wir in vielen Märkten über Verbindungen zu Börsenplätzen verfügen – ein unschätzbarer Wert.

Nach unserer Erfahrung sind vier Hauptfaktoren zu berücksichtigen:

  • Ihre strategischen Ziele und Motivationen für den Börsengang
  • Faktoren, die für die Bewertung Ihres Unternehmens wichtig sind
  • Präferenzen der Aktionäre
  • Anfangs- und laufende Kosten

 

IPO-Destination

Der regulatorische Kontext ist ebenfalls wichtig. Mithilfe unserer Tools können Sie die Regeln für eine Notierung und die laufenden Anforderungen verschiedener Börsen vergleichen.

Wir bewerten die rechtlichen und steuerlichen Strukturen Ihres Unternehmens sowie Managementstrukturen, Bilanzierungsregeln und die Art und Weise, wie Sie die Beziehung zu Investoren pflegen. Wir helfen Ihnen, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um die entsprechenden Bestimmungen einzuhalten.

Kontaktieren Sie uns

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns.