ey-besprechung-spotlight-indirect-tax-technology-webcast-version1-20201112

Spotlight Indirect Tax Technology

Einkauf im Fokus – wie ein effektives Umsatzsteuer-Management gelingt

Tagtäglich werden in der kreditorischen Buchhaltung bzw. im Accounts Payable Bereich eine Vielzahl von umsatzsteuerlichen Entscheidungen für komplexe Geschäftsvorfälle getroffen. Gegenwärtig erfolgt die Entscheidungsfindung oftmals manuell oder mit einer rudimentären Teilautomatisierung, welche zu Intransparenz und Unsicherheit in der Umsatzsteuerfunktion führen können. Schulungen und Handbücher als Entscheidungsunterstützung greifen meist zu kurz. 

Die Notwendigkeit von Effizienzsteigerung, Risikominimierung und positivem Cash-Flow-Beitrag lässt viele Unternehmen aktuell nach Lösungen für das Management der umsatzsteuerlichen Entscheidungsfindung im Einkauf suchen. Unternehmensindividuelle Datenströme erfordern hierbei fundierte Best-Fit-Überlegungen sowie Bewertungen hinsichtlich Automatisierung, Datenqualität und Einstellungsmöglichkeiten für Steuerexperten. 

In diesem Webcast laden wir Sie ein, mit uns die wichtigsten Ansatzpunkte für die Gestaltung eines effektiven Umsatzsteuer-Managements im Einkauf zu beleuchten. 

Freuen Sie sich auf folgende Schwerpunkte: 

  • Überblick zum aktuellen Stand in anderen Unternehmen und SAP System- und Prozess-Besonderheiten auf der Eingangsseite
  • Mehrwertschaffung der Steuerabteilung durch kontinuierliche Erhöhung der Daten- und Entscheidungsqualität im Purchase-to-Pay-Prozess
  • Praxisbeispiel für ein effektives Umsatzsteuer-Management im Einkauf

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Veranstalter

EY Deutschland
Building a better working world
André Hengst
Leiter Indirect Tax, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | Deutschland

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unserer Veranstaltung? Kontaktieren Sie bitte

 Madeleine Lampe | Mail