3 Minuten Lesezeit 15 Juni 2018
Windsurfer genießen einen stürmischen Tag

Wie Banken das Potenzial von FinTech ausschöpfen können

Autoren

Dai Bedford

EY Global Banking & Capital Markets Advisory Leader

Transformation leader in Capital Markets. Talent developer. Family man. Welsh rugby fan.

Jan Bellens

EY Global Banking & Capital Markets Sector Leader

Passionate leader on innovation in financial services, especially in emerging markets. Global citizen. Keen traveler.

Karl Meekings

EY Global Banking & Capital Markets Lead Analyst

Developing views on the future of banking. Fulham FC follower. Germanophile. Medievalist.

3 Minuten Lesezeit 15 Juni 2018

Die Finanztechnologie verändert den Bankensektor nachhaltig. Die Geldinstitute sind deshalb aufgefordert, auf den rasanten Aufstieg dieser neuen Marktakteure zu reagieren.

Die globale FinTech-Branche wächst rasant. Vorangetrieben wird dieses Wachstum von einer dynamischen Mischung aus innovativen Start-ups und großen Technologieunternehmen. Wenn Banken das Potenzial von FinTech nutzen und neuen Mehrwert schaffen wollen, müssen sie mit diesen innovativen Firmen zusammenarbeiten.

Wie unsere Analyse von 45 globalen Geldinstituten zeigt, kooperieren bislang jedoch nur 25 Prozent der Banken mit FinTech-Unternehmen. Von einer verbesserten Zusammenarbeit können jedoch beide Seiten sehr profitieren – andernfalls könnten sie sogar untergehen.

Von einer verbesserten Zusammenarbeit können jedoch beide Seiten sehr profitieren – andernfalls könnten sie sogar untergehen.

Für eine bessere Zusammenarbeit: was Banken und FinTechs tun sollten

Banken müssen sich Gedanken darüber machen, welche Formen der Kooperation sich angesichts der Unterschiede in Unternehmensgröße und -kultur zwischen FinTechs und den Geldhäusern anbieten. Und die FinTech-Unternehmen sind aufgefordert zu überlegen, wie eine erfolgreiche Annäherung und Zusammenarbeit mit den Banken gelingen kann.

Im Folgenden stellen wir Ihnen für beide Akteure einige Strategien vor:

Banken

Schaffen Sie eine FinTech-Umgebung, in der Innovation belohnt wird

  • Lassen Sie sich trotz zeitlicher Verzögerung bei der Umwandlung von Risiken in Chancen nicht von Ihrer Planung abbringen.
  • Legen Sie Leitlinien für Ihre FinTech-Strategie fest.
  • Entwickeln Sie einen durchgängigen Prozess, wie Sie Innovationen managen.

Wählen Sie ein Innovationsmodell, das neue Ideen und Geschäftsanforderungen verbindet.

  • Wählen Sie ein Innovationsmodell, das neue Ideen und Geschäftsanforderungen verbindet.
  • Bilden Sie ein spezielles Innovationsteam, und definieren Sie klare Führungsstrukturen.
  • Machen Sie den gesamten Innovationsprozess transparent.

Analysieren Sie die Stärken und Schwächen Ihrer Kooperationsstrategie.

  • Arbeiten Sie gemeinsam mit FinTechs an neuen Technologiestandards.
  • Nutzen Sie Acceleratoren und Gründerzentren, um Netzwerke aufzubauen und neue Ideen zu entwickeln.
  • Fördern Sie Innovation zügig auf allen Ebenen des Unternehmens.

Steuern Sie den Kompetenz- und Organisationswandel bewusst.

  • Bereiten Sie den mehrjährigen Übergang zu neuen Unternehmensarchitekturen vor.
  • Entwickeln Sie neue Vergütungsmodelle, die innovatives Denken und Handeln belohnen.
  • Erarbeiten Sie neue Kompetenzraster, die u. a. die Folgen von Robotik berücksichtigen.

FinTechs

Weisen Sie auf den Mehrwert hin.

  • Lassen Sie sich trotz zeitlicher Verzögerung bei der Umwandlung von Risiken in Chancen nicht von Ihrer Planung abbringen.
  • Legen Sie Leitlinien für Ihre FinTech-Strategie fest.
  • Entwickeln Sie einen durchgängigen Prozess, wie Sie Innovationen managen.

Grenzen Sie sich unter Einhaltung der regulatorischen Vorschriften ab.

  • Bewahren Sie ein Höchstmaß an Integrität ,und vermeiden Sie Abkürzungen.
  • Halten Sie Ausschau nach „regulatorischen Sandkästen“, in denen Sie neue Konzepte testen können.
  • Suchen Sie nach Möglichkeiten, mit etablierten Unternehmen zusammenzuarbeiten.

Seien Sie vorbereitet und gut vernetzt.

  • Arbeiten Sie gemeinsam mit FinTechs an neuen Technologiestandards.
  • Nutzen Sie Acceleratoren und Gründerzentren, um Netzwerke aufzubauen und neue Ideen zu entwickeln.
  • Fördern Sie Innovation zügig auf allen Ebenen des Unternehmens.

Entwerfen Sie ein robustes Geschäftsszenario, um der Gefahr der Überschätzung vorzubeugen.

  • Schaffen Sie Glaubwürdigkeit durch eine greifbare Kapitalrendite und kurze Amortisationszeiten.
  • Definieren Sie ein Preismodell, das beiden Seiten Nutzen bringt.
  • Schützen Sie geistiges Eigentum durch Vertraulichkeitsvereinbarungen und die behutsame Weitergabe von Know-how.

FinTech in das Ökosystems der Banken integrieren

Die erfolgreichsten Banken werden diejenigen sein, die am agilsten sind und ihre Kosten senken. Durch die Zusammenarbeit mit ganz unterschiedlichen Partnern können sie ein starkes Ökosystem schaffen, das sie als Geldinstitut allein nicht erreichen könnten. Der Schlüssel liegt daher in der Kooperation.

Damit dieses Zukunftsszenario Wirklichkeit wird, müssen Banken das Potenzial der Finanztechnologie auch in ihrem eigenen Hause freisetzen. Nur wenn Geldinstitute und FinTech-Unternehmen enger zusammenarbeiten, wird es ihnen gelingen, Innovationen erfolgreich voranzutreiben.

Fazit

Um das volle Potenzial der Finanztechnologie auszuschöpfen, müssen Banken jetzt aktiv werden und mit innovativen Unternehmen kooperieren. Eine Zusammenarbeit schafft Mehrwert für alle Beteiligten.

Über diesen Artikel

Autoren

Dai Bedford

EY Global Banking & Capital Markets Advisory Leader

Transformation leader in Capital Markets. Talent developer. Family man. Welsh rugby fan.

Jan Bellens

EY Global Banking & Capital Markets Sector Leader

Passionate leader on innovation in financial services, especially in emerging markets. Global citizen. Keen traveler.

Karl Meekings

EY Global Banking & Capital Markets Lead Analyst

Developing views on the future of banking. Fulham FC follower. Germanophile. Medievalist.