EY Entrepreneur Of The Year™ Deutschland – Nominierung und Teilnahmebedingungen

Sie führen ein mittelständisches oder ein junges Unternehmen und sind auf Erfolgskurs? Dann laden wir Sie herzlich ein, am EY Entrepreneur Of The Year teilzunehmen.

Wir verleihen die Awards in den Kategorien Industrie, Konsumgüter/Handel, Dienstleistung/IT und Junge Unternehmen. Zusätzlich zu den Awards verleihen wir außerdem zwei Ehrenpreise. Mit dem Ehrenpreis für Familienunternehmen zeichnen wir ein Familienunternehmen aus, das bereits über mehrere Generationen erfolgreich geführt wird. Den Ehrenpreis für gesellschaftliches Engagement verleihen wir an eine Unternehmerpersönlichkeit, die sich durch ihren herausragenden sozialen und gesellschaftlichen Einsatz ausgezeichnet hat. Gerne können Sie auch selbst einen Entrepreneur für den Wettbewerb vorschlagen.

Teilnahmebedingungen

  • Kategorien Industrie, Konsumgüter/Handel, Dienstleistung/IT

    1. Die Entrepreneure sind Inhaber oder halten einen Anteil am Unternehmen.
    2. Die Entrepreneure tragen die Verantwortung für das Wachstum der vergangenen Jahre.
    3. Die Entrepreneure sind seit mindestens zwei Jahren aktive Mitglieder der Unternehmensführung (z. B. Vorstand, Geschäftsführung oder Aufsichtsrat).
    4. Die Entrepreneure können die Ergebnisse der vergangenen drei Jahre des Unternehmens vorlegen.
    5. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Deutschland.
    6. Das Unternehmen erzielt einen Umsatz im mindestens zweistelligen Millionenbereich.
  • Kategorie Junge Unternehmen

    1. Die Entrepreneure sind Gründer und Inhaber eines innovativen Unternehmens.
    2. Die Entrepreneure können Finanzergebnisse des Unternehmens vorlegen.
    3. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Deutschland.
    4. Das Unternehmen ist zwischen zwei und zehn Jahre alt.
    5. Der Businessplan sieht für die kommenden drei Jahre einen Jahresumsatz von mindestens 30 Millionen Euro vor.

Für Ihre Teilnahme sind nur vier Schritte notwendig

  1. Ihren Nominierungsbogen reichen Sie bitte bis zum 30. April 2020 per Mail an entrepreneur-des-jahres@de.ey.com ein.
  2. Nachdem wir Ihre Nominierung erhalten haben, kontaktieren wir Sie bzw. das von Ihnen nominierte Unternehmen, um einen Interviewtermin zwischen Mai und Juni zu vereinbaren.
  3. Die unabhängige Jury entscheidet gemeinsam, welche Unternehmen das Finale erreichen, wer die Gewinner der Awards und der Ehrenpreise sind und wer Deutschland beim EY World Entrepreneur Of The Year in Monaco vertreten wird.
  4. Die festliche Preisverleihung zum „EY Entrepreneur Of The Year 2020“ findet am 20. November 2020 in der Verti Music Hall in Berlin statt. Am Abend der Preisverleihung nehmen wir die Finalisten in die „Hall of Fame“ auf und würdigen die Gewinner und Ehrenpreisträger mit den Awards. Sind Sie dabei?

Nominierungsbogen

Nominierungsbroschüre

Wünschen Sie noch weitere Informationen zum Wettbewerb? Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Kontaktieren Sie uns